Forschungsschwerpunkte „Industrielles Service-Management“

München (Weltexpress). Die internationale INDUSTRIAL MAINTENANCE MESSE in diesen Tagen in München paßt wunderbar in Bedarfslandschaft der industriellen Volkswirtschaften, deren Schwerpunkte seit mehr als zehn Jahren im immer stärker den Umsatz beeinflussenden Servicesektor liegen.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren