„Fehlendes Spielglück“, „Schicksal“ oder „Unvermögen“ – Nächstes Spiel unter Pal Dardai, nächste Niederlage für den Big-City-Club?

Fans von Hertha BSC 2013 im Berliner Olympiastadion. © Foto: Hans-Peter Becker

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die sich selbst als Big-City-Club der Lächerlichkeit preisgebende Hertha BSC GmbH & Co. KGaA hat mir ihrer Auswahl und ihren Betreuern und Trainern auch das nächste Spiel verloren. Das war gestern am Mittellandkanal gegen die VfL Wolfsburg-Fußball GmbH. Richtig, der „Big-City-Club“ ist nicht nur eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, sondern auch noch…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren