Exklusiv-Interview mit Annika Eberhardt von der TSG 1899 Hoffenheim vor dem 6. SAP-Frauen-Fußball-Cup: „Unser Ziel ist es, den Titel zu verteidigen.“

Annika Eberhardt - die Hoffenheimer Torjägerin aus Crailsheim.

Hoffenheim, Deutschland (Weltexpress). Die 20-jährige Annika Eberhardt gehörte beim DFB-Hallencup 2014 zu den besten Spielerinnen ihrer Mannschaft, die nach dem Bundesliga Aufstieg im Vorjahr auf dem Polythan-Kunstrasen in Magdeburg mit Platz 3 sehr erfolgreich abschnitt. Am Wochenende wird sie in Rauenberg beim 6. SAP-Frauen-Fußball-Cup antreten. In Rauenberg in der Metropolregion Rhein-Neckar liegt einer der größten deutschen SAP-IT-Stützpunkte des Global Players.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren