Erst „Allah ist groß“, dann Terrorserie und Dutzende Tote in Paris

0
266
Offensichtlich ist auch Militär in Paris im Einsatz. Quelle: Twitter

Die französische Nachrichtenagentur AFP meldet, dass die Geiselbefreiung kurz nach Mitternacht begann und derzeit läuft. Von dort werden über ein Dutzend Tote gemeldet. Viele, viele Menschen wurden verletzt.

Überall an den Anschlagsorten sind Polizeisirenen zu hören.

Der Angriff auf Fußballfans aus Frankreich und Deutschland beim Fußball-Freundschaftsspiel der Männer in Paris ist nicht nur ein Angriff auf Franzosen sondern auch ein Angriff auf Deutsche. Vier Tote und ein Dutzend Schwerverletzte soll es während des Fußballspiels gegeben haben.

Schulen und Universitäten bleiben in Paris morgen geschlossen.

Viele Busse und Bahnen stoppen die Beförderung. Mehrere Linien der Metro stehen still.

In den Krankenhäuser an der Seine herrscht Hochbetrieb.

Offensichtlich ist neben Polizei auch Militär in Paris im Einsatz.

Anzeige