Durch die Sahara – Annotation

0
245
© Edition Erdmann

Aktuell erschien die großartige Geschichte der ersten Saharadurchquerung eines Europäers. Der Deutsche Rohlfs war zu Fuß, per Wüstenschiff, zu Pferd und im Rumpelwagen unterwegs und durchlebte während der Reise mörderischste Strapazen. Zumal wir nicht das Jahr 2012, sondern 1865 schrieben. Unbändiger Wille, Neugier und Forscherdrang ließen den ruhelosen Geist bis an die Grenze des Erträglichen gehen. Ein geniales Buch, das einstens ein echter Renner im Buchhandel war, hier und heute aufgefrischt und in den historischen Kontext gesetzt vom Herausgeber Gussenbauer.

Quer durch Afrika: Die Erstdurchquerung der Sahara von Tripolis bis zum Golf von Guinea, Herbert Gussenbauer (Herausgeber), Gerhard Rohlfs (Autor), 376 Seiten, Edition Erdmann 2012, 24 Euro

Zur WELTEXPRESS-Newsletter-Anmeldung