Die Berliner Philharmoniker im Ersten – Silvesterkonzert live

Der venezolanische Dirigent Gustavo Dudamel, berühmt geworden mit dem Simon Bolivar Youth Orchestra, dirigiert erneut die Berliner Philharmoniker. Gemeinsam mit der lettischen Mezzosopranistin Elina Garanca bietet das Orchester ein beschwingtes französisch-spanisches Programm mit Werken von Hector Berlioz,  Georges Bizet, Camille Saint-Saens und Manuel de Falla. Bereits am Mittwoch wurden Gustavo Dudamel, Elina Garanca und natürlich das Orchester in einem Sonderkonzert begeistert gefeiert. Und das ohne den allgemein in einem Silvesterkonzert üblichen alten Militaristen- (Radetzky-)Marsch. Das Publikum erklatschte mehrere Zugaben. 

Im Kammermusiksaal der Philharmonie veranstalten die Berliner Symphoniker um 16 und 18.30 Uhr unter Leitung von Lior Shambadal ihr Silvesterkonzert mit Werken von Johann Strauß, Franz Lehár, Joseph Lanner, Karl Millöker und anderen.
Zur WELTEXPRESS-Newsletter-Anmeldung