Das Zeitalter der Giganten – Kingdomino und die erste Erweiterung zum Spiel des Jahres 2017

0
181
Kingdomino - Zeitalter der Giganten Karton. © Pegasus Spiele GmbH

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Das Spiel Kingdomino von Bruno Cathala ist eine Variante des Klassikers Domino und das 39. Spiel des Jahres. Anders formuliert: Kingdomino ist das Spiel des Jahres 2017. Anders als beim Domino, wo die Spielsteine üblicherweise Schwarz und Weiß sind, werden bei Kingdomino nett gestaltete Landschaftsplättchen von zwei bis vier Spielern ausgelegt, um Königreiche zu bilden und damit Punkte zu erhalten.

Der Spieleverlag Pegasus Spiele teilt dazu mit, dass das ganz einfach sei. „Jede Runde wird pro Spieler genau ein Plättchen genommen und eines platziert. Für zusammenhängende Landschaften des gleichen Typs gibt es bei Spielende die begehrten Punkte.“

Dazu erklärte die Spiel-des-Jahres-2017-Jury: „Das Planen der weitläufigen Ländereien rund um die Burg und der kluge Mechanismus bei der Plättchenauswahl sind stimmig miteinander verzahnt und meisterlich auf das Wesentliche reduziert.“

Der Karton „Kingdomino – Zeitalter der Giganten“ und sein ausgebreiteter Inhalt. © 2018, Münzenberg Medien, Foto/BU: Stefan Pribnow

Nun wird es gigantisch oder wie es bei Pegasus Spiele formuliert wird: „Die Erde bebt, die Menschen erzittern – Riesen sind aus den Bergen hinabgestiegen und treiben nun ihr Unwesen in den wachsenden Königreichen von Kingdomino, das Zeitalter der Giganten ist gekommen! Sie zertreten die Häuser der Bewohner und kosten die Könige wertvolle Prestigepunkte. Doch während manche nur den Schrecken sehen, erkennen andere die Chance: man kann sich vor den Riesen fürchten – oder man macht sie sich clever zu Nutze und schickt sie in die Königreiche der Konkurrenz. Natürlich gibt es auch Mittel und Wege, um die lästigen Besucher wieder loszuwerden. Obendrein sorgen Aufgabenkarten dafür, dass es Bonuspunkte für gezielten Landschaftsbau gibt.“

Na, wenn das nicht nach einer spielenswerten Erweiterung klingt, was dann?

Die Spielidee ist einleuchtend, das Spielmaterial wenig und würde auch in die Hälfte der Schachtel passen. Das Gute daran ist das Gute darin: ein 3D-Schloss, ein Startstein, ein Dutzend Dominosteine, 17 Wertungsplättchen, sechs Giganten in Grün zwei braune Könige. Richtig gelesen, mit dieser Erweiterung kann auch die Zahl der Spieler auf fünf erweitert werden.

Der Verlag teilt ferner für das in gewisser Weise Brett- und vor allem Familienspiel mit, dass „durch den neuen Mechanismus … die Kronen in den Landschaften gezielt zerstört werden“ könnten. Indem die Riesen zu den Mitspielern geschickt werden, kommt es zu einer neuen Ebene von Interaktion und mit den Aufgabenkarten erhöht sich der Wiederspielwert.“ Mit anderen Wort: die Spieltiefe nimmt zu und damit der Witz an dem echt einfachen und flott von der Hand gehenden Spiel.

Informationen

Autor: Bruno Cathala, Kingdomino – Zeitalter der Giganten, Erweiterung zum Spiel des Jahres 2017, Illustrationen: Cyril Bouquet, Spieler: 2 bis 5 Spieler, Spielalter: ab 8 Jahren, Spieldauer: 15 bis 30 Minuten, Format: 24 cm × 7 cm × 11 cm, Gewicht: 0.436 kg, Verlag: Pegasus Spiele, Oktober 2018, EAN: 4250231715617, Preis: 14,95 EUR

Anzeige