Das Glück der Erde in einer rollenden Jugendherberge? – DJH macht „#JugendherbergeMobil“

0
224
Jugendherberge auf Rädern. © Deutsches Jugendherbergswerk, Hauptverband für Jugendwandern und Jugendherbergen e.V.

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Klein und nicht fein, aber cool und eine Kostprobe wert scheint die angeblich erste rollende Jugendherberge der Welt, die vom Deutschen Jugendherbergwerk (DJH) betrieben und als #JugendherbergeMobil beworben wird.

Nach der ersten Pop-up-Jugendherberge auf der Computer-Spielemesse GamesCom 2018 in Köln ist das neue noch nichtssagende Angebot ein weiterer Wurf, der mehr als Werbung garantiert. Wann und wo?

Laut DJH-Pressemitteilung vom 19.7.2019 werde die mobile Jugendherberge „zum Sonne-Mond-Sterne-Festival, eines der größten und ältesten Open-Air-Festivals der elektronischen Tanzmusik in Europa,“ die Bustüren „vom 8. bis 11. August 2019“ öffnen. „In der Jugendherberge Mobil, die von Köln direkt auf das Festivalgelände in Saalburg-Ebersdorf fahren wird, können 12 der insgesamt 40.000 Gäste den Komfort einer modernen Jugendherberge erleben.“

39.988 auf dem ausverkauften Sonne-Mond-Sterne-Festival (mehr im Weltnetz unter der Heimatseite https://www.sonnemondsterne.de) müssen zelten, ein Dutzend darf in einem mit deutschem Kennzeichen versehenen Harry-Potter-Bus träumen. Dieses Glück in der „fahrende Jugendherberge mit modernen Bus-Stockbetten und Gemeinschaftsräumen“ kann man sich nicht kaufen, das muss man gewinnen und zwar sei das laut Pressemitteilung auf den DJH-Kanälen in den sozialen Medien möglich.

In der Pressemitteilung wird Oliver Peters als stellvertretender DJH-Hauptgeschäftsführer wie folgt zitiert: „Die deutschen Jugendherbergen fördern das Miteinander, intensivieren soziale Kontakte und stärken die Gemeinschaft, was heute mehr denn je gefragt ist… Mit dieser Gemeinschaftsaktion wollen wir außerdem erneut neue Wege und Möglichkeiten ausprobieren, um junge Menschen für die Jugendherbergen zu begeistern. Wir wollen zeigen, dass Jugendherbergen heute coole Übernachtungsorte sind – und darüber hinaus auch die Möglichkeit bieten, interessante Menschen bei gemeinsamen, spontanen Aktionen kennenzulernen.“

Wohl wahr, Jugendherbergen sind nicht nur günstig, sondern gut.

Anzeige