Das eigenständige Carcassonne-Spiel „Über Stock und Stein“ von Klaus-Jürgen Wrede

© Hans im Glück

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Alle Jahre wieder legt Klaus-Jürgen Wrede eine neue Folge der Spiele-Serie Carcassonne vor. Die Variante „Über Stock und Stein“ ist nicht nur neu sondern sehr grün. Über Bauern und Bodenständigkeit handelt das von Doris Matthäus liebevoll illustrierte Legespiel für zwei bis fünf Personen im Alter ab sieben Jahren. Der von ihr gestaltete Deckel, der fast mit der Titelseite der Spielanleitung identisch ist, erinnern an idyllische, ländliche Kulturlandschaften aus den Anfängen der grünen Bewegung, bevor aus Alternativen Listen Bündnis- und Olivgrüne wurde, die deutschen Arbeitern Löhne kürzten und deutsche Soldaten erstmals nach 1945 wieder in den Krieg schickten.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren