Christen und Sozen der Merkel-Regierung meiden mal wieder den Begriff Völkermord und seit Jahren eine echte Unterstützung der Armenier in Armenien – Dafür zelebrieren sie den Aftergang nach Ankara

Ein Blick auf den Berg der Armenier, der Berg Noahs, den Ararat, besetzt von muselmanischen Türken. Quelle: Pixabay, Foto: Denis Streltsov

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Es ist und bleibt eine Schande, was Türken, vor allem die der Türkei, zur Zeit auch des Reiches trieben, das nach einer Dynastie benannt wurde und zwar der der Osmanen. In deutschen Landen und Staaten könnten wir von den Reichen der Habsburger und Hohenzollern sprechen. Habsburger und Hohenzollern waren mächtig gewaltige deutsche…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren