Badetag beim Basketball-Finale: Nicht den Hauch einer Chance! – Der FC Bayern München macht Alba Berlin an der Spree nass

Gelb dominiert auf den Sitzplätzen in der hohen Halle an der Spree im zweiten Spiel des Finales zwischen Alba Berlin und FC Bayern München. © 2018, Münzenberg Medien, Foto: Stefan Pribnow

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Mit 69:96 (29:44) gehen die Basketballer von Alba Berlin gegen die des FC Bayern München in hoher Halle an der Spree baden. Damit konnte die Drei-gewinnt-Serie durch die von Dejan Radonjic trainierten Gäste in Berlin ausgeglichen werden. Und wie. Von der ersten bis zur letzten Minute dominierte die Mannschaft aus München. Im…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren