Angela Merkel (CDU) ist am Ende und das aus zwei Gründen

0
743
Angela Merkel und Martin Schulz.
Angela Merkel und Martin Schulz im TV-Duell am 3. September 2017 in Berlin. © WDR/Herby Sachs

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Dass Angela Merkel am Ende ist, das kann jeder an der Haltung der Fraktion, die nun Dinge in die eigene Hand nimmt, weil die jeweiligen Führungen es nicht können, sehen. Das ist die umgekehrte Vertrauensfrage.

Die jetzige Entscheidung über Transitzentren ist die Wende in der Migration. Jeder im In- und Ausland muss man jetzt davon ausgehen, dass man innerhalb der Parteien, die die Regierung bilden, die bisherige Merkel-Politik in Sachen Migration grundsätzlich verändern will.

Wenn Merkel so zum NATO-Gipfel fährt, wird sie von Krokodilstränen der üblichen Verdächtigen begrüßt. Das hält niemand aus und bei Merkel addiert sich der seit langem aufgestaute Unmut über viele Politikfelder.

Innen- und außenpolitisch ist Angela Merkel am Ende.

Anzeige