Ätna-Asche auf Eis – Klassische und experimentelle Eissorten im Duo – Sicilian Ice Cream

Eisbomben? Eisburger im Duo Sicilian Ice Cream Berlin in der Skalitzer Straße. © Duo - Sicilian Ice Cream

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Nein, beim Duo – Sicilian Ice Cream ist nicht alles anders, aber alles so sizilianisch wie möglich. Antonio verspricht auch gegenüber WELTEXPRESS, sich an die Rezepte, die unser Vater entwickelt hat, als er 1972 aus dem sizilianischen Bronte nach Deutschland kam und ein Eiscafé eröffnete, zu halten.

Sohnemann kennt sich aus und weiß von Sizilien zu berichten. In Palermo hätte das Eis mehr Stückchen, in Catania sei es weißer, in Messina cremiger. Dieses Wissen gebe er in Eismacher-Workshops weiter. Anfänger könnten lernen, Eis zu machen und Fortgeschrittene besseres Eis. Familien mit Kindern würden die eineinhalb Stunden Kurz für 30 Euro pro Person, selbstverständlich mit Verkostung anfragen, aber auch Profis, mit denen er, der Sprachwissenschaftler, der in Catania einen Bachelor und in Hamburg einen Master absolvierte, experimentiere. 20216 habe er als Eismacher begonnen und führe das Eismacher-Geschäft nun in zweiter Generation.

Und das gelingt auch mit Tradition. Wir probieren erst die Klassiker. Granita, die aus Catania käme, wo er, Antonio, geboren worden sei wird geboten, Granita siciliana für drei Euro angepriesen. Nicht nur für die Sorte Pistazien würden diese aus Sizilien importiert. Auch das Etna genannte Eis enthalte Pistazien, aber auch Asche aus dem Ätna. Haselnusscreme käme für die Sorte Haselnuss aus dem Piemont. Vanille, Erdbeere und Schokolade sind wie Amarena und Stracciatella typische Sorten, bittere Schokolade und die Sorte Kaffee kommen hinzu. Neu ist die Sorte Avocado. Das schmeckt nicht nur nach Gras, sondern auch wie Butter, oder?

Dazu passen experimentelle Sorten wie Mozzarella, Bufala genannt. Auch Gorgonzola darf bestellt werden sowie Wasabi. Bei Tomate (Pomodoro mit Fenchel) und Chicory hört der Spaß noch lange nicht auf. Ob auch die Oliven für Olio di Oliva in Sizilien am Olivenbaum hingen? Das hausgemachte Eis kommt – nebenbei bemerkt – in die hausgemachte Waffel, die extra für dreißig Cent bestellt werden könne. Dreißig Cent kostet auch eine Glasur.

Schönes und Schräger kann man sich auch als Burger bestellen. Serviert wird Fruchteis und Milcheis mit Brot. Auch das Brioche komme sei hausgemacht, versichert Antonio. Den Eisbürger könne man für drei Euro und sechzig Cent kaufen. Das Eiscroissant kostet genau so viel.

Das alles und noch mehr im

Duo – Sicilian Ice Cream

Adresse: Skalitzer Straße 82, 10997 Berlin

Kontakt: Telefon: +4915779527020, E-Brief: info@duoicecream.de

Heimatseite im Weltnetz: duoicecream.de