Fotoreportage: Die Spaarnestadt Haarlem in Holland

0
335
Haarlem in Holland.
Malerische Zugbrücke in Haarlem. © 2018, Foto: Dr. Bernd Kregel

Haarlem, Holland (Weltexpress). Haarlem ist eine traditionsreiche Stadt am Fluss Spaarne und nicht nur wegen Tulpen in und um der Spaarnestadt (auch Spaarnestad geschrieben) eine Reise wert, sondern wegen des romantischen Flairs, das eine Hand voll Kilometer von der Nordseeküste entfernt zu finden ist. Nicht viel weiter ist es für Reisende nach Amsterdam und zum Großflughafen Schiphol.

Jenes Städtchen, das mit seinen gewundenen Kanälen, seinen stilvollen Bauwerken und reich bestückten Museen sogar dem stolzen Amsterdam ein wenig das Wasser reichen kann, bietet reichlich Grachten und Geschichten.

Auch hier sind rund um die zentral gelegene Bavo-Kathedrale mit ihrer prächtigen Barockorgel die Tulpen nicht wegzudenken. Tragen sie doch bei zu einer liebenswürdigen Atmosphäre, wie sie besonders in den bezaubernden Innenhöfen, den berühmten Hofjes, zum Verweilen einladen.

Mehr über Haarlem im Beitrag Holland im floralen Ausnahmezustand – Tulpen ohne Unterlass oder Symptome des Tulpenfiebers von Dr. Bernd Kregel im WELTEXPRESS.

Anzeige