Zum Mäusemelken. Fliegt Hertha BSC aus der Liga wie Vladimir Darida vom Platz?

Fans von Hertha BSC 2013 im Berliner Olympiastadion. © Foto: Hans-Peter Becker

Berlin, Deutschland (Weltexpress). In der langweiligsten Liga der Welt, das ist: die Bundesliga, ist nur der Abstieg spannend, außer für die Königsblauen vom FC Schalke 04. Nach 25 Spieltagen konnten die Knappen nur ein Spiel gewinnen. Die Spieler erzielten nur 16 Tore, fingen sich aber 66 ein. Auf der Habenseite: nur zehn Punkte. Doch wer…

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren
Vorheriger ArtikelGlosse: Wie blöde und/oder verlogen sind Annalena Baerbock und andere Mitglieder und Mandatsträger von Bündnis 90/Die Grünen?
Nächster ArtikelDie (antideutsche) Linke wird im Landtag von Baden-Württemberg weder gewollt noch gebraucht