Vier-Sterne-Ferienwohnung im Heilgeistkloster – Die besondere Unterkunft in der Hansestadt Stralsund

"O, ist das schön hier!“, hört Rosemarie Schmidt-Walther immer wieder, wenn sie Gäste empfängt. Schließlich ist sie Innenarchitektin und weiß, wie man eine Wohnung wohlfühlgerecht einrichtet.

Gemeinsam mit ihrem Mann, dem Journalisten (und „Weltexpress“-Redakteur) Dr. Peer Schmidt-Walther, hat sie Haus und Wohnung restauriert und komplett renoviert. Der Drei-Zimmer-Wohnung sind nicht umsonst vier Sterne verliehen worden.

Im Erdgeschoss des schönen Klosterhauses (gebaut 1728) liegt die großzügige 80 Quadratmeter-Ferienwohnung. In den drei geschmackvoll eingerichteten Zimmern (mit Bad, Dusche, WC) – davon zwei getrennte Schlafzimmer (eins mit Kinderbett) und ein Wohnzimmer – gibt es viel Platz.

Die geräumige Küche ist komplett eingerichtet. Sogar einen Geschirrspüler gibt es, Kühl- sowie Tiefkühlschrank und Herd mit Ceran-Kochfeld. Um den großen Eichentisch gruppieren sich sechs Stühle.

Übrigens: Wer nicht selber kochen möchte, hat eine breite gastronomische Auswahl im unmittelbaren Klosterumfeld: Zwischen gutbürgerlich, Fisch, griechisch, italienisch und Imbiss gibt es fast alles. Ein Frühstücks-Café gehört auch dazu.

Der Flur bietet genügend Platz für Räder. Am Abend kann man auf der rosenumkränzten Bank vor dem Haus sitzen und die letzten Sonnenstrahlen genießen. Oder, wer möchte, eine Zigarette rauchen, was in der Wohnung nicht geduldet ist.

Kurz: ein Urlaub in ruhiger Rand- und doch Zentrallage, denn das Heilgeistkloster ist autofrei. Hinter dem Kloster, das nach Osten zum schiffbaren Langenkanal hin liegt, kann man einem öffentlichen Parkplatz (gegen eine relativ niedrige Gebühr) das Auto abstellen. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der UNESCO-Welterbe-Stadt sind fußläufig in nur wenigen Minuten erreichbar.

Wer einmal im Heilgeistkloster 7 (mit eigenem, separaten Eingang) sein Quartiert hatte, der kommt gerne wieder. Repeater gibt es schon jetzt, obwohl die Ferienwohnung erst zu Saisonbeginn 2009 „in Betrieb“ ging.

Weitere Informationen:

www.stralsundtourismus.de (dort anklicken: Gastgeberverzeichnis sowie danach den Link zur „Visitenkarte“); gezeigt werden u.a. Lage, Innenaufnahmen und Grundriss.

Direktbuchung: Rosemarie Schmidt-Walther, Heilgeistkloster 7, 18439 Stralsund; Tel.: 03831-294595, 0172 6043024; E-mail: kontakt@rsw-design.de

Preis: ab 60,00 Euro pro Nacht (4 Pers. + 1 Kinderbett + 1 Aufbettung)