Piratenlegende auf Schatzsuche am Großen Jasmunder Bodden: Störtebeker Festspiele auf Rügen

0
409
Klaus Störtebeker reitet am Ostseestrand der Naturbühne Ralswiek.

In „Das Vermächtnis“ aus der neuen Trilogie „Störtebekers Gold“ begibt sich der vogelfreie Pirat auf die Suche nach dem sagenumwobenen Schatz der Templer und flieht mit seinem Kameraden Goedeke Michels nach Calais. Dabei tritt „Gottes Freund und aller Welt Feind“ gegen zwei mächtige Gegner an, den Erzbischof von Canterbury und Herzog Ludwig von Orléans.

Das 5-Sterne-Cliff-Hotel im Ostseebad Sellin bietet die „Faszination unter freiem Himmel“ an der Ostsee bis 5. September 2009 mit 2 Ü/F, 1 Cocktail, 1 Dinner, Transfers, Ticket, Nutzung der Wellness u. a. für ab 219 Euro pro Person im DZ. Tel. (038303)8484

Info/Tickets: Störtebeker Festspiele, Karten ab 12 (Kinder bis 15 Jahre ab 10) Euro bis 28 (21) Euro, Tel. (03838)31100, Fax (03838)313192, info@stoertebeker.de

Zur WELTEXPRESS-Newsletter-Anmeldung