IFA-Weltneuheit für mobile Bundesliga Fußballfreunde: ACER LIQUID S2 – Weltweit erstes Smartphone mit 4-fach-HD-Video – Bewegtes SportBild mittels Smartphone

0
333
© Acer

SportBild-Videowiedergabe

Gestochen scharfe Wiedergabe der TOP-Bundesliga-Videos von BILD digital, deren Rechte zur Verbreitung über Smartphones das Medienhaus  Axel Springer Verlags-AG exklusiv von der Deutschen Fußball Liga GmbH (DFL) erworben hat, kann der Fußball-Fan problemlos unterwegs in UltraHD-Qualität empfangen. Das 15,24 cm (6 Zoll)-Display verfügt über eine Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln und IPS-Technologie und stellt Videos gestochen scharf in leuchtenden Farben dar. Sportvideos können nicht besser sein.

Elegantes Design

Die elegante Formgebung des neuen Acer Liquid S2 überzeugt mit sanft abgerundeten Ecken, den stylischen roten Antennenelementen für den Datenempfang und dem roten Metallring, der das Gerät umfasst. Ein weiteres Highlight ist der aus vier LEDs bestehende, ringförmige Blitz für Makroaufnahmen oder Fotos bei ungünstigen Lichtverhältnissen. Die gewölbte gläserne Oberfläche des rahmenlosen Touch-Displays gestattet eine filigrane Steuerung und ein unvergleichliches Touch-Erlebnis.

Atemberaubende Bilder und Videos

Das neue Acer Liquid S2 besitzt an der Rückseite eine 13 MP-Kamera für die Aufnahme von Bildern und Videos in professioneller Qualität. Die Frontkamera mit einer Auflösung von 2 MP gestattet dem Anwender, unvergessliche Momente in mit einem 88 Grad Weitwinkelobjektiv aufgenommenen Bilder zu speichern.

Fotoqualität

Darüber hinaus ist das Acer Liquid S2 mit zehn wichtigen Funktionen ausgestattet, um die Qualität der Fotos zu verbessern: Funktion 1: BSI Sensor und ringförmiger LED Blitz: Schärfere Bilder in jeder Umgebung und bei allen Lichtverhältnissen. Funktion 2: Videoaufnahme: Speicherung von Videos in 4K, in Full HD mit 1.080p Auflösung bei 60 fps und vierfacher Zeitlupe. Funktion 3: Full Panorama Fotos: Bis zu 27 MP in einem einzigen Bild. Funktion 4: Schnelle Sofortaufnahme: Aufnahme von Fotos direkt nach dem Aktivieren des Displays mit automatischem Fokus, indem der Anwender den gewünschten Bildbereich auf dem Display antippt. Funktion 5: Hilfreiche „Best Shot”-Funktion: Erkennt den Typ des Fotos automatisch und speichert mehrere Bilder für die Auswahl des besten Bildes. Funktion 6:  Widget zur Markierung von Bildern: Funktion, um Bilder komfortabel zu durchsuchen und zu markieren. Funktion 7: Profile mit persönlichen Einstellungen: Erstellung von bis zu fünf Profilen mit Voreinstellungen wie Effekte, Blitz, Umgebung und Aufnahmemodus. Funktion 8: Belichtung: Fokussierung mit einem Finger und Belichtungs-korrektur. Funktion 9: Sofortige Bildbearbeitung: Ausschneiden von einzelnen Teilen des Bildes mit der Hand oder einem digitalen Stift. Funktion 10: Live Screenâ„¢: Ideen und Erlebnisse mit Bildern und zugefügten Notizen mit Freunden teilen.

Schnelle Datenübertragung

Das neue Acer Liquid S2 ist mit dem aktuellen Betriebssystem Android 4.2.2. Jelly Bean ausgestattet und kombiniert eine komfortable Benutzerführung mit übersichtlichen Bedienelementen. Mit der integrierten 3G- und 4G-Konnektivität beschleunigt das Smartphone die Datenübertragung mit einer Upload-Geschwindigkeit von bis zu 150 Mbps. Darüber hinaus verfügt das Acer Liquid S2 über ein WLAN-Modul mit dem neuesten Standard 802.11 ac, der einen deutlich schnelleren Transfer, einen besseren Empfang und eine höhere Energieeffizienz garantiert als der 802.11 n-Standard. Die EasyHotspot-Funktion ermöglicht dem User, das Smartphone als mobilen WLAN-Router einzusetzen, um bis zu 6 externen Geräten den Zugang zum Internet zu ermöglichen. Darüber hinaus kann Internetzugriff auch für QR-Codes und Near Field Communication (NFC)-Technologie zur Verfügung gestellt werden.

Acer Float-Benutzeroberfläche

Die Acer Float-Benutzeroberfläche erlaubt dem Anwender, mehrere App-Fenster nebeneinander geöffnet zu haben und diese zu nutzen, ohne alle anderen verlassen zu müssen. Ein Tastendruck bringt den Float Apps-Shortcut in den Vordergrund und die darin verzeichneten Apps werden in einem transparenten Fenster vor den aktiven Anwendungen angezeigt. Der User kann Float Apps jederzeit aufrufen oder zwischen den verschiedenen Applikationen wechseln. Dabei können bis zu sieben bevorzugte Anwendungen als Verknüpfungen für Float Apps festgelegt werden. Mit der einzigartigen Float Caller-Anzeige sorgt das Acer Liquid S2 dafür, dass bei eingehenden Anrufen und Nachrichten die Wiedergabe von Videos oder die Nutzung von Apps im Fullscreen-Modus nicht unterbrochen wird. Stattdessen zeigt ein Pop up-Fenster die Float Caller-Nachricht und gestattet dem Anwender, den Anruf anzunehmen oder auf Nachrichten zu antworten.

Powerpaket mit Full HD-Display

Das neue Acer Liquid S2 ist mit einem 15,24 cm (6 Zoll)-Display mit Full HD-Auflösung ausgestattet. Eine Anzeige von 368 ppi und die IPS-Technologie sorgen für gestochen scharfe und farbtreue Darstellungen von Videos und Fotos auch aus ungünstigen Blickwinkeln. Lediglich 8,99 mm dünn, passt es in jede Tasche und eignet sich so perfekt als mobiler Begleiter für alle Lebenslagen. Zwei integrierte Lautsprecher und Dolby Digital Plus sorgen für klare Audiowiedergabe. Darüber hinaus besitzt das Acer Liquid S2 eine Beschichtung aus gewölbtem Gorilla Glass ® 2.0, um das Display noch besser gegen Beschädigungen zu schützen und es im täglichen Einsatz unempfindlicher gegen Kratzer zu machen. Für reichlich Leistung verfügt das Acer Liquid S2 über einen Qualcomm Quad Core-Prozessor mit 2,3 GHz sowie 2 GB Arbeitsspeicher. Ein Akku mit einer Kapazität von 3.200 mAh gestattet ausgedehnte Nutzung mit einem einzigen Ladevorgang. Für Videos und Bilder stehen 16 GB interner Speicher zur Verfügung, der über den Micro SD-Slot um bis zu 32 GB erweitert werden kann.

Lieferbar ab Oktober 2013
Preis ca. 600 Euro

Zur WELTEXPRESS-Newsletter-Anmeldung