Fotoreportage: Monika Lehmenkühler über die Kunst des gebisslosen Reitens

0
106
Monika und Yorki-Mix Kaya präsentieren sich fotogen. Pferdchen Xenophon aus eigener Zucht, ein Sorraia (Mutter spanisch Mustang x Sorraia, Vater reiner Sorraia) ist mehr am Grasen interessiert. © 2017, Monika Lehmenkühler, BU: Bernd Paschel

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Monika Lehmenkühler hofft, dass Folterinstrumente wie Gebiss, Sperrriemen, Kandare und Sporen noch zu Ihren Lebzeiten abgeschafft werden.

Mehr Text zu den Bilder im Beitrag Über die Kunst des gebisslosen Reitens – Monika Lehmenkühler im WELTEXPRESS-Exklusivinterview von Bernd Paschel.

Anzeige