Eingeschlossen – Die Autorentheatertage Berlin präsentierten zwei neue Stücke von Anne Lepper

Szene aus Käthe Herrmann von Anne Lepper im Gastspiel des Theaters Bielefeld am 11. Juni 2011 im Deutschen Theater in Berlin. © Philipp Ottendörfer

Berlin (Weltexpress) – Die 1978 in Essen geborene Dramatikerin Anne Lepper ist innerhalb von kurzer Zeit zu einer gefragten Autorin an den deutschsprachigen Theatern geworden. Ihr Debütstück „Sonst alles ist drinnen“ wurde 2009 in der langen Nacht der neuen Dramatik an den Münchner Kammerspielen mit dem Publikums- und Förderpreis ausgezeichnet. Mit ihrem dritten Stück „Hund wohin gehen wir“ war Anne Lepper 2011 zum Stückemarkt des Berliner Theatertreffens eingeladen und gewann den Werkauftrag.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren