Ein wenig lüftet sich der Deckel der geheimnisvollen Daniil Charms Biografie

Berlin (Weltexpress) – Endlich wird etwas Licht in die kaum bekannte Biografie des genialen russischen Sprachakrobaten Daniil Charms geworfen, blitzte es mir durch die Kleinhirnrinde, als ich erfuhr vom Werk: Mein Leben mit Daniil Charms: Aus Gesprächen zusammengestellt. Charms-Herausgeber Glozer hat Marina Durnowo irgendwo in den Dschungeln Venezuelas ausgemacht. Durnowo war Charms zweite Frau und lebte mit ihm bis zu seinem Tod im Leningrader Gefängnis mehr oder weniger ein paar Jahre zusammen.

Dieser Inhalt ist nur für Abonnementen des WELTEXPRESS.
Anmelden Registrieren