Ein Adventsbuch „für den inneren Frieden, von dem alle anderen nur reden“ oder „Mach diesen Adventskalender fertig“ – im wahrsten Sinne des Wortes

0
118
Ein etwas anderer Adventskalender oder "mach diesen Adventskalender fertig". © Riva

Berlin, Deutschland (Weltexpress). In der Welt der Ware und des Spektakels gibt es nicht, was es nicht gibt. Also gibt es auch Adventskalender. Das kennen alle in diese, noch unserem Land, jedenfalls die als Deutsche hier geborenen, doch nicht alle schätzen das.

Neu für die Alteingesessenen dürfte der Adventskalender aus dem Riva-Verlag sein. Zudem ist er etwas Besonderes, denn er ist unfertig. Einerseits.

Andererseits möchte er fertiggemacht werden und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Zum Auftakt soll „ein richtig schöner Glühweinfleck“ auf einer der handlichen Seiten im Hosentaschenformat hinterlassen werden. Mit Kerzenwachs soll das Haus vom Nikolaus auf eine andere Seite gemalt werden. Witzig. Und schon am 3. Dezember geht es los mit dem Herausreißen von Seiten. Die eine Seite soll ein Jahr lang aufbewahrt und die andere zerknüllt in einen Schuh gesteckt werden. Heimlich. Wunderbar!

Im Laufe des Dezembers wird das Büchlein zu einem Duftbuch und zu einem Fotoalbum. Eine Weihnachtspostkarte kann auch verschickt werden und Schnee machen geht ganz leicht. Für mehr Schnee beinhaltet das Buch Ersatzseite. Super!

Der Höhepunkt wartet Heiligabend. Bis dahin alles erdenklich Gute mit dem „kurzweiligsten“ Adventsbuch aller Zeiten oder wie der Verlag meint: „Mit seiner Hilfe lässt sich der Vorweihnachtsstress ganz unkompliziert abbauen: Verschaff dir mit ausgefallenen Ideen und kreativen Aufgaben genau den inneren Frieden, von dem alle anderen nur reden.“ Dezemberblues? So und nicht anders!

Bibliographische Angaben

Mach diesen Adventskalender fertig, 64 Seiten, Hardcover, Format: 105 x 150 mm, Gewicht: 133 g, Verlag: Riva, 1. Auflage, München September 2018, ISBN: 978-3-7423-0755-2, Ladenpreise: 6,99 EUR (D), 7,20 EUR (A)

Anzeige