Osterbrunch am 1. und 2. April 2018 im Hofbräu München, Wirtshaus Berlin

0
685
© 2018, HBH Bayerische Systemgastronomie GmbH

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Zuhause bleibt Ostern die Küche kalt. Im Hofbräu München, Wirtshaus Berlin gibt es nämlich wieder:

Osterbrunch

Ein Ausflug Richtung Fernsehturm, genauer: an die Karl-Liebknecht-Straße mitten in Berlin, darf am 1. und/oder 2. April 2018 auf dem Programm stehen. Denn dort steht ein Hofbräuhaus, das Wirtshaus Berlin.

Dort laden die Frauen und Männer in Trachten zu einem ‚gmiatlichen‘ Beisammensein ein und wünschen sich Gäste, welche die „riesige Auswahl an kalten und warmen Speisen, sowie viele typisch bayerische Köstlichkeiten“ genießen mögen.

Der diesjährige Osterbrunch ist sowohl am Ostersonntag als auch am Ostermontag in der Zeit von 10 Uhr bis 15 Uhr.

Osterhase

Am 1. April kommt auch noch der Osterhase zum großen Oster-Familienbrunch auf der Eventetage im ersten Stock. Herr Hase würde Ostern „viele bunte Leckereien“ für die Kleinen unter den Kurzen verstecken. „Außerdem haben wir natürlich unser großes Brunchbuffet inklusive Saft und Filterkaffee für EUR 16,90 pro Person. Wer nicht lange am Tisch sitzen will, der vergnüge sich in der Spiel- und Tobeecke oder lasse sich schminken.

Der Hammer beim Hasen

„Wie gewohnt speisen Kinder bis 14 Jahre bei unserem Brunch für die Hälfte und Kinder bis 10 Jahre speisen gänzlich kostenfrei.“ Das alles und noch viel mehr im

Hofbräu München, Wirtshaus Berlin

Karl-Liebknecht-Straße 30, 10178 Berlin

Reservierungen sind möglich unter dem Stichwort „Kinderbrunch“ per Telefon unter: 030/679665520 oder per E-Mail an reservierung@berlin-hofbraeu.de.

Anzeige