Dienstag, 17. Mai 2022
Ras Mohammed, Ägypten (Weltexpress). Als ähnlich bewundernswert erweisen sich die Naturschätze am Roten Meer. Besonders die Taucher wissen genau, was sie an ihrem „Ras Mohammed“ haben, das nicht ohne Grund den Top-Ten-Tauchdestination der Welt zugerechnet wird. Für sie gibt es nichts Schöneres, als bei einem Strömungstauchgang in kristallklarem und...
Luxor, Ägypten (Weltexpress). So ist es Ehrensache, nach der bemerkenswert weichen Landung der Gondel am Rande eines Zuckerrohrfeldes, diesem Grab die Ehre zu erweisen. Gleich hinter den in die Tiefe hinab führenden sechzehn Treppenstufen kommt es in der Vorkammer des Grabes zu einer unerwarteten persönlichen Begegnung mit dem jungen...
Luxor, Ägypten (Weltexpress). Doch dann öffnet sich im Zentrum des zerklüfteten Gebirgsmassivs von Theben-West das mit Spannung erwartete Tal der Könige. Legendäre Begräbnisstätte der Pharaonen des Neuen Reiches über viele Generationen. Oftmals ausgeplündert durch findige Grabräuber, die die kostbaren Grabbeigaben sofort einschmolzen oder durch Weiterverkauf über die ganze Welt...
Luxor, Ägypten (Weltexpress). Verständlich daher der Jubel, wenn wieder ein Tag anbrach und neues Leben mit sich brachte. So wie auch heute, als die schnell aufsteigende Sonne den fruchtbaren Grünstreifen entlang dem Nil ausleuchtet bis an das unmittelbar angrenzende graubraune Wüsten-Niemandsland. Nun fällt ihr heller Strahl auch auf die...
Berlin, Deutschland (Weltexpress). „Um die Ecke geht´s zum Boot“, lautet die Kapitänsempfehlung an diesem Abend. Was hier scheinbar widersprüchlich daherkommt, ist durchaus ernst gemeint. Dahinter steckt ein besonderes Konzept. Deutschlands größter See, die Müritz, gibt sich sanft an diesem Vorsommer-Abend. Der Seespiegel blankgeputzt, die Ufer mit frischem Grün garniert. Raps-...
Luxor, Ägypten (Weltexpress). Schnell schiebt sich die rötlich schimmernde Scheibe über den Horizont und verwandelt die Dämmerung in Licht. Dabei erleuchtet sie mit tänzelnden Lichtreflexen den behäbig dahingleitenden Strom und lässt im Gegenlicht die Umrisse der antiken Gebäude auf der gegenüber liegenden Flussseite deutlich hervortreten. Zuallererst den Tempel von...
Luxor, Ägypten (Weltexpress). Es geht aufwärts. Ein letzter fauchender Feuerstrahl überwindet die Schwerkraft und trägt den bunt gestreiften Ballon wie eine riesige Christbaumkugel hinauf in den Nachthimmel. Knarrende Seile halten die enge Korbgondel, aus der heraus neugierige Augenpaare die Umrisse in der Uferlandschaft des Nils auszumachen versuchen. Ein Lehmziegeldorf...
Galapagos-Inseln, Ecuador (Weltexpress). Nachstehend bieten wir Fotografien der bizarren vulkanischen Inselwelt des Galapagos-Archipels. Eine Entdeckungsreise auf Darwins Spuren. Mehr Text zu den Bildern in der Reportage Blättern im Bilderbuch der Artenvielfalt – Serie: Die Galapagos-Inseln als Spielwiese der Evolution (1/8) von Dr. Bernd Kregel. Reisehinweise Siehe auch die Reisehinweise – Serie: Die Galapagos-Inseln...
Galapagos-Inseln, Ecuador (Weltexpress). Nachstehend einige Reisehinweise zu den Galapagos-Inseln. Anreise: Mit LAN von Frankfurt nach Quito, www.lan.com, weiter mit Aerogal auf die Galapagos-Inseln, www.aerogal.com Einreise: Reisepass, kein Visum Reisezeit: ganzjährig Reiseveranstalter: Retroreisen Auskunft: Heimatseite: www.ecuador.travel/en/, Heimatseite: www.quito.com.ec, Heimatseite: www.experiencequito.com, E-Brief: quito@bz-comm.de Fotoreportage Siehe auch die Fotoreportage: Die Galapagos-Inseln von Dr. Bernd Kregel.
Quito, Ecuador (MaDeRe). So gehört auch in diesem Teil des pazifischen Feuerrings der Vulkanismus zum Alltag der Menschen. In Quito, der „schönsten Hauptstadt Südamerikas“, tragen schlafende Riesen wie der Pichincha, der Cayambe und der Cotopaxi sogar bei zu dem landschaftlichen Reiz, von dem die Stadt und ihr Umland profitieren....

Meist gesehen (7 Tagen)

Neueste Nachrichten