Wattwanderung von Hallig Hooge zur Insel Pellworm – Tagesausflug durch die Insel- und Hallig-Welt Schleswig-Holsteins

0
173
© Foto: Elke Backert
Halli Hooge, Pellworm, Schleswig-Holstein, Deutschland (Weltexpress). Auf dieser einzigartigen Rundreise erlebt man Hallig Hooge und die Insel Pellworm per Fähre, Fahrrad und zu Fuß.

Vom Fährhafen Schlüttsiel geht es zunächst mit der Hallig-Fähre vorbei an den Halligen Gröde und Oland nach Hooge, wo der Wattführer bereits am Anleger wartet. Mit dem Fahrrad fährt man zur Hallig-Kirche und zum Hallig-Zentrum auf die Hanswarft. Nicht hoch genug ist die Kirchwarft, so dass sie bei Sturmfluten öfter überspült wird. Aber weise Erbauer beließen unter den Kirchbänken den Sandboden, in dem das Wasser versickern kann. Auf der Hanswarft kann man zum Mittagessen einkehren und das älteste Privatmuseum Schleswig-Holsteins besuchen. Anschließend radelt man zur nahe liegenden Watt-Abgangsstelle, wo die Exkursion durchs Watt beginnt. Im Watt erfährt man Interessantes über die Tier- und Pflanzenwelt, durchwattet mehrere Priele und überquert historisches Kulturland.

Im Rahmen einer kleinen Inselrundfahrt gewinnt man erste Eindrücke von der grünen Insel Pellworm. Die Fährüberfahrt zur Halbinsel Nordstrand und die anschließende Fahrt per Linienbus nach Husum rundet diese große Erlebnisrundreise durch die Insel- und Halligwelt ab.

Der Ausflug wird mit etwas kürzeren Aufenthalten auch in umgekehrter Reihenfolge angeboten.

Reiseleistungen pro Person 59 Euro: An- und Abreise im SH-Tarif nach Bredstedt – Linienbus-Transfer nach Schlüttsiel – Schifffahrt nach Hooge – geführte Radtour auf der Hallig Hooge – geführte Wattwanderung nach Pellworm – Bustransfer zum Hafen – Schifffahrt nach Nordstrand – Linienbus-Transfer nach Husum

Die nächsten Termine: Sonntag, 6. und 20. Juli sowie Sonntag, 17. August 2014.

Mehr Info unter www.regiomaris.de.

Anzeige