Till und Joey waten durch Wasser, Fischabfälle, Sand und so weiter – Annotation zum Buch „Yukon – Mein gehasster Freund“

0
578
Yukon - Mein gehasster Freund
Joey Kelly und Till Lindemann: Yukon - Mein gehasster Freund. © NG Buchverlag GmbH

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Der Yukon – unerträgliche Weiten. Mücken, Lachssteak und kein Bier. Till Lindemann und Joey Kelly waren dort und haben ein Buch daraus gemacht.

Steckt nicht in jedem von uns ein kleiner Abenteurer? In Joey und Till definitiv, das beweisen uns Lesern die 192 Buchseiten sehr eindringlich. Den beiden Helden ist bei ihrer Paddeltour keine Mücke zu fies, kein Wasser zu kalt und kein Bär zu grimmig. Harte Männer von heute müssen ab und zu ihrem Alltag entfliehen. Da geht es dann mit Zelt und Muskete in die Natur, denn nur dort lauern wahre Gefahren. Zumindest zeitweise wurden die beiden Helden dabei vom Fotografen Thomas Stachelhaus begleitet, der selbst aus Babyfce Joey noch einen richtigen Trapper macht. Till ist eh cool, obgleich in seinen einfühlsamen Gedichten, die ab und an das Buchwerk schmücken, durchaus eine große Ehrfurcht vor der Größe ihres Unterfangens anklingt. Wenigstens war der Fotograf so nett und hat die Mückenschwärme weggelassen, auch böse Bären kann man nur erahnen. Ausgiebig studieren kann man aber das Schmutzige unter den Fingernägeln der Naturfreunde. Text gibt’s nicht so viel, obwohl gleich vier Autoren daran mitdichten durften.

Auf knapp 2,5 Kilo erfahren echte Fans der beiden alles über diesen hundsgefährlichen Männertrip. Das Buch ist sehr hochwertig angelegt, der Preis von 79 Euro dürfte aber dem wahren Fan egal sein. Die Buchseiten sind angenehm dick und wecken die Abenteuerlust aller Fans, die bestimmt zwischen großer Sehnsucht und Mitleid (u.a. mit der Eitelkeit der Protagonisten) hin- und hergerissen sind.

Allen wahren Fans des echten Rockers Till und seines echten Kuschelrockgefährten Joey, sei dieses Buch wärmstens als „Muss man haben“ ans Herz gelegt.

* * *

Joey Kelly (Autor), Till Lindemann (Autor), Dieter Kreutzkamp (Autor), Thorsten Zahn (Autor) und Thomas Stachelhaus (Fotograf), Yukon – Mein gehasster Freund, 192 Seiten, 100 Abbildungen, Format: 37 x 29 cm, Hardcover, NG Buchverlag GmbH, München 2017, ISBN: 3-86690-640-2, Preise: 79,00 EUR (D), 81,30 EUR (A), 99,00 Fr

Link zum Yukon-Bildband.

Anzeige