The Rock oder Der Berg ruft! – In Bremen kann man sein Fahrgeschick testen

0
179
© Foto: Roman Schönfeld
Bremen / Deutschland (Weltexpress). Einzigartig im Norden – das Bremer Highlight. Das Mercedes-Benz Kundencenter Bremen stellt den neuen und bisher einmaligen Geländewagen-Parcours vor.

Auf dem Parcours kann man die hervorragenden Offroad-Eigenschaften des GLK hautnah erleben – etwa bei der Fahrt über eine Geröllstrecke, Treppenstufen, Baumstämme und den sogenannten Verwindungshügel (Fahren auf drei Rädern). Bei den Baumstämmen wird man kräftig durchgeschüttelt und behält dennoch dank perfekter Stoßdämpfung einen klaren Kopf.

Ein weiterer Höhepunkt des Parcours, der auch für Veranstaltungen und Fahrertrainings genutzt werden kann, ist die Extremsteigung bis 80 Prozent. Das Bremer Werk ist das einzige deutsche Mercedes-Benz-Werk, das über einen eigenen Geländeparcours verfügt.

Man kann ein atemberaubendes Fahrgefühl erleben und die Parcours-Herausforderungen meistern. Für dieses unvergessliche Abenteuer stehen ausgebildete Instruktoren zur Verfügung.

Die Nutzung des Offroad-Parcours kostet 40 Euro pro Person, ideal für Familien und Firmen-Events, Kinder und Personen ohne Führerschein dürfen als Beifahrer mitfahren.

Infos:

Annette Abram, Telefon: 0421/4195363, Email: annette.abram@daimler.com, Peter Gagelmann, Telefon: 0421/4195351, Email: peter.gagelmann@daimler.com, Mercedes-Benz Kundencenter Bremen, Im Holter Feld, 28309 Bremen, Website: www.mercedes-benz.de/the-rock

Anzeige