Tanz in den Mai, bairisch und in Berlin? Gfoits ma!

0
430
Tanz in den Mai im Hofbräu München, Wirtshaus Berlin.
Am 30. April 2018 ab 18 Uhr ist wieder Tanz in den Mai im Hofbräu München, Wirtshaus Berlin. © Hofbräu München, Wirtshaus Berlin

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Nicht mehr lange, dann ist`s wieder soweit: Tanz in den Mai. Schon jetzt wärmt die Sonne die Wände der Häuser, die Wagen der Leute und die Wiesn, auf der sie tanzen.

In Bayern gibt`s noch jede Menge Wiesn, aber nicht in Berlin und deswegen tanzen die Leute drinnen und nicht draußen, wo`s koid sei koan, schließlich … da Abrui macht, wos a wui!

Wer noch nicht genug mit bairisch in Berlin hat, der ist im Hofbräu München, Wirtshaus Berlin, Karl-Liebknecht-Straße 30, 10178 Berlin, bestens aufgehoben – allgemeine bei Speis und Trank – und besonders am 30. April 2018, ab 18 Uhr, wenn in den Mai bis 1 Uhr getanzt werden kann.

Atemlos in den Mai

Das können Berliner und Besucher bei der „fantastischen Helene Fischer-Double-Show von
Lena Berg“ erleben, sagt Christian Gohl, Geschäftsführer der Bayerische Wirtshaus Berlin GmbH, und ist sich sicher, dass nicht nur bei Schlagern getanzt werde, sondern auch bajuwarische Stimmung bei der Oktoberfestband „Die Lausbuba“ aufkommen wird. Die Lausbuba-Band hätte „schon bei Peter Wackel und Anna-Maria Zimmermann im Vorprogramm gerockt“, ergänzt Gohl und weiß um einen weiteren Höhepunkt in der Hauptstadt.

Schuhplattler

Schon mal einen Schuhplattler auf’s Parkett gelegt?“, fragt Betriebsleiter Marcel Werner. Nö, noch nicht. „Kommt zum Tanz in den Mai“, fordert Werner uns auf, „und erlebt die ‚Quer-Plattler‘. Die zeigen Euch und allen anderen, wie`s geht.“

Gut, wir reservieren! Der Eintritt ist nämlich frei und die Hofbräu-„Hütte“ an der Karl-Liebknecht-Straße wird wohl wieder „volles Haus“ verkünden wie kürzlich beim Osterbrunch.

Anmerkungen:

Mehr zum jüngsten Osterbunch im Wirtshaus Berlin in den Beiträgen Osterbrunch am 1. und 2. April 2018 im Hofbräu München, Wirtshaus Berlin von Kerstin-Bettina Kaiser und Allerlei Eier, Süßes und Saures sowie Deftiges – Bayerischer Brunch zu Ostern mitten in Berlin von Ole Bolle im WELTEXPRESS.

Anzeige