16 C
Deutschland
Donnerstag, 27. Juli 2017
Schlagworte Whistleblower

SCHLAGWORTE: Whistleblower

Chelsea Manning aus Haft entlassen, weitere Whistleblower warten auf Freilassung

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Am Mittwoch kam Chelsea Manning, die früher Bradley Manning hieß, aus dem Militärgefängnis in Fort Leavenworth im US-Bundesstaat Kansas frei....

CRIM-Bericht: 880 000 Sklavenarbeiter in Europa

Berlin, Deutschland (Weltexpress). In den EU-Ländern sind rund 3600 kriminelle Gruppierungen aktiv, schreibt der „Spiegel“ unter Hinweis auf einen Bericht des Europaparlament-Sonderausschusses gegen organisiertes Verbrechen, Korruption und Geldwäsche (CRIM).

Wer will Snowden? – Merkel-Regierung lehnt Asyl für Edward Snowden ab

Berlin / Deutschland (Weltexpress). Angeblich hat Whistleblower Edward Snowden, der sich vorgeblich in Moskau aufhält, Anträge auf politisches Asyl in 21 Staaten gestellt. Doch die Merkel-Regierung in Berlin will nicht.

Wo zum Teufel ist Snowden? – Warum verteidigt uns niemand?

Moskau / Russland (Weltexpress). Immer mehr Medien wollen über den Weg des Whistleblowers, des Aufdeckers des weltgrößten Spionageskandals, den auch Deutschland, Österreich, die Schweiz mit voller Wucht trifft, informieren, und immer weniger über die Angreifer, vor denen wir nicht geschützt werden.

Der Weg des Whistleblowers

Moskau / Russland, Berlin / Deutschland (Weltexpress). Benjamin Bidder hetzt aus Moskau für Spiegel-Online wie einst Gerhard Löwenthal für den "Sender Falsches Berlin" und schreibt, daß mancher russische Politiker den Fall, gemeint ist der Flug des Whistleblowers Edward Snowden heute von Hongkong nach Moskau, "für antiamerikanische Propaganda" nutzen wolle.

Meist gesehen

Top-Nachrichten