24 C
Deutschland
Donnerstag, 20. Juli 2017
Schlagworte Vereinigte Staaten

SCHLAGWORTE: Vereinigte Staaten

Trump und Macron am Grab von Marschall Foch – Auftakt zum...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Nach dem Klimadissens auf dem G20-Gipfel startete der französische Staatspräsident Emmanuel Macron in Richtung des US-Präsidenten Donald Trump eine besondere Charmeoffensive. Am...

Neues „Wunder an der Weichsel“? – Donald Trump-Rufe in Warschau

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Vor dem Denkmal für den Warschauer Aufstand gegen die deutschen Besatzer im Zweiten Weltkrieg – damals halfen amerikanische Piloten den polnischen...

Zum Katar-Boykott oder Die politische Moral der USA

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Noch am Montag, den 5. Juni, erklärten Saudi-Arabien und seine Verbündeten Bahrain, Ägypten und die Vereinigten Arabischen Emirate die diplomatischen Beziehungen...

Es herrscht Dauerkrieg oder „Give Trump a chance“

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Schon im US-Präsidentschafts-Wahlkampf lies sich der jetzige amerikanische Präsident Donald Trump mit einer Klage vernehmen. Die Vereinigten Staaten von Amerika (USA)...

Trump welcome – G21-Treffen in Hamburg

Hamburg, Deutschland (Weltexpress). Das wird was werden. Da kommt jemand als US-Präsident zum Treffen der Staats-und Regierungschefs aus dem sogenannten G20-Format nach Hamburg und...

Putin ist in der Stadt

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Das politische Paris und das politische Berlin stehen - bildlich gesprochen - für das, was in Europa in den Beziehungen zur...

Fernöstlicher Albtraum: Nordkorea auf jede von den USA gewünschte Art von...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die nordkoreanische Hauptstadt Pjöngjang liegt gut 10 Flugstunden von uns entfernt. Eigentlich ein Anlass, sich selbst den sichtbaren Truppenaufmarsch in diesen...

Vorentscheidung über die US-Präsidentschaftswahl in Wien – Das Atomabkommen mit dem...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Man sollte, wenn man an das Atomabkommen mit dem Iran denkt, Kuba nicht vergessen. Natürlich waren in beiden Fällen die von den USA ausgehenden Sanktionen reine Willkür. Dies nicht nur für diese beiden Staaten, sondern für mehr als siebzig weitere Staaten weltweit. Das ist die weltweite Dispositionsmasse der USA, auch um lästige Wettbewerber aus dem eigenen Lager beiseite zu fegen, wenn es gilt, Märkte zu übernehmen. Es war schon gut, daß der deutsche Vizekanzler und Wirtschaftsminister Gabriel unmittelbar nach Abschluß des Atomabkommens und der in Aussicht stehenden Aufhebung der verhängten Sanktionen gegen den Iran vor allen anderen dorthin gefahren ist, um deutsche Wirtschaftschancen zu wahren. Man muß noch nicht einmal in das Abkommen oder auf den Tummelplatz einschlägiger US-Anwaltskonzerne, soweit die Anhänge zu dem Abkommen betroffen sind, blicken. Hier wird auch in Zukunft nach dem Motto verfahren: der Herr hat es gegeben, der Herr hat es genommen.

Die Diktatur der USA oder Barack Obama will Vorrechte für den...

Washington, USA (Weltexpress). Kein Blatt vor den Mund nahm jüngst US-Präsident Barack Obama von den „Demokraten“ in einer Sonderbotschaft an den US-Kongreß. Obama zufolgte ist es das Vorrecht der USA und nicht eines Landes wie China, Gesetze für die Weltwirtschaft zu schreiben.

(Un)heilige Nacht – Zu „Halloween“ spuken in Jim Heimans Bildband der...

Berlin (Weltexpress) - „Verhext nochmal!“ Neidisch drückt sich die Alte mit Flugbesen und schwarzer Katze die Hakennase am Fenster noch krummer. So heimelig geht es drinnen bei Kerzenschein zu. Dabei geht es eigentlich an Halloween um das Gegenteil. Unheimlich soll es sein, wenn Geister, Goblins und Gerippe umherziehen. In Spinnweben verhangenen Archiven und musealen Sammelsurien hat Autor Jim Heimann die schauerlichsten und charmantesten „Halloween Vintage Holiday Graphics“ aufgestöbert.

Meist gesehen

Top-Nachrichten