10.5 C
Deutschland
Montag, 23. Oktober 2017
Schlagworte Veranstalter

SCHLAGWORTE: Veranstalter

Nach der Pleite von Air Berlin: 100.000 Käufer von Tickets gehen...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Kunden der Pleite-Luftfahrtgesellschaft Air Berlin gehen leer aus. Betroffen sein sollen rund 100.000 Kunden, die Tickets vor dem 15. August 2017...

Warnungen vor Reisen in die Türkei – Immer mehr Touristen meiden...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Oft genug mussten wir über den Terrorstaat Türkei schreiben, der sich im Krieg im Irak und Syrien sowie im Süden und...

Sunny Airways will Billigflug-Strecke Frankfurt-Bangkok einrichten

Berlin (Weltexpress) - Die neue thailändische Billigfluggesellschaft Sunny Airways will die Strecke Frankfurt-Bangkok bedienen. Die Boeing 767 soll am 20. August erstmals von der Main-Metropole zur tailändischen Hauptstadt fliegen. Damit wäre die vor rund einem Jahr in Bangkok gegründete Sunny Airways der erste Low-Cost-Carrier, der von Deutschland aus eine Interkontinentalverbindung anbietet.

Öger mit neuem Orientkatalog und steigenden Preisen bei Türkeireisen

Hamburg (Weltexpress) - Im East Hotel, einem Designhotel an der Reeperbahn, begrüßt Geschäftsführer Dr. Georg Welbers drei Dutzend Medienvertreter zur Winterkatalogvorstellung in Hamburg. "Öger Tours ist der Spezialist für Reisen in die Türkei und das wird auch so bleiben", erklärt Welbers mit Blick auf die Übernahme des Türkei-Reiseveranstalter durch die Thomas Cook AG vor zehn Monaten und ist sicher: der Standort Hamburg werde mit ca. 60 Mitarbeitern und den kerntouristischen Funktionen bleiben.

Thomas Cook senkt die Gewinnerwartungen und steigert die Preise

Berlin/Cottbus (Weltexpress) - Europas zweitgrößter Reiseveranstalter Thomas Cook drosselt die Gewinnerwartungen für dieses Jahr deutlich. Von der bisherige Prognose für das Geschäftsjahr laufende 2010/11 sei man 40 Mio. Pfund weg, unterrichtete deutsch-britische Unternehmen am Dienstag.

Der deutsche Reiseveranstalter Alltours und sein Winterprogramm oder Sieben Hotelmarken, ein...

Sylt/Berlin (Weltexpress) - Der deutsche Reiseveranstalter Alltours stellte während einer Pressekonferenz in Westerland auf Sylt nicht nur seine neuesten Zahlen sondern auch das Winterprogramm 2011/12 vor. Geschäftsführer Willi Verhuven verkündete die neue Rekordzahl von 773 Hotels, was einem Plus von 5 Prozent entspricht, und erklärte den Kern des neuen Winterprogramms: die neue Produktlinie.

Alltours wächst weiter – im Sommer um 11,4% – Verhuven will...

Westerland (Weltexpress) - In Westerland auf Sylt stellt der deutsche Reiseveranstalter aus Duisburg, alltours, seine neuesten Zahl vor. Demnach verzeichen die zur Alltours-Gruppe gehörenden alltours flugreisen, alltours-X und byebye hohe Umsatzzuwächse „wie eh und je“. Bereits im vergangenen Winter wurde ein zweistelliges Plus beim Umsatz gebucht und der dieses Sommers liegt aktuell bei 11,4 Prozent.

„Gute Plakate“ – Der Plakatwettbewerb im Netz

Berlin (Weltexpress) - Der Wettbewerb des Projektes "Gute Plakate" verfolgt das Ziel, kreative und öffentlichkeitswirksame Plakate, die im Stadtraum für kulturelle Veranstaltungen aller Genres werben, auszuzeichnen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Den Gewinnern winken Kultur-Plakatierungen und andere Medialeistungen im Wert von insgesamt 15.000 Euro.

Das Reisebüro hat Zukunft – TUI Reise Center zur besten Kette...

Leipzig (Weltexpress) - Das Reisebüro bleibt auch weiterhin der wichtigste Verkäufer von Ferienreisen. 42% aller Touristen aus Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin hatten 2009 ihre Ferienreisen komplett oder in Bausteinen in einem Reisebüro gebucht. Der Anteil der Buchungen von Urlaubsreisen über das Internet nimmt allerdings bei touristischen Teilleistungen, einfachen oder pauschalen Urlaubsreisen wie ’Hotel und Strand’ zu. 2009 haben nach Analysen des Leipziger Instituts für empirische Forschung LEIF 21 % der Touristen ihre Reise im Internet gekauft. 34 % der Touristen buchten direkt bei der Beherbergung. Andere Reiseverkäufer wie das Verkaufsfernsehen oder der nicht-touristische Einzelhandel können die Reisebüros allerdings kaum gefährden.

Meist gesehen

Top-Nachrichten