12 C
Deutschland
Freitag, 22. September 2017
Schlagworte Tim Rothweg

SCHLAGWORTE: Tim Rothweg

Bauernopfer und Freikäufe reichen nicht – Bosch gerät zunehmend in den...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die Wut wächst. Die Empörung in der Berliner Republik über die Lügen und den Betrug bei Autobauern im Lande nimmt kein...

Vom Leben und Sterben auf und abseits der Rennstrecken – Zum...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Mit Lohnschreiber Elmar Brümer und Lohnfotograf Ferdi Krähling legen laut Bielefelder Verlag Delius Klasing "zwei Kenner der Motorsportszene" ein Werk vor,...

Setzen, sechs! – Manipulationen bei Suzuki

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Nachrichtenagenturen verbreiten seit Stunden, dass das Unternehmen Suzuki K.K. bzw. die Suzuki Motor Corporation, die auf eine über 100 Jahre währende Unternehmensgeschichte zurückblicken kann, massiv Motoren manipuliert hat. Anders formuliert: Suzuki hat Kunden belogen und betrogen.

Autoabgase und Presseblase

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Dass Matthias Müller ein Mensch ist und nicht nur Manager der Volkswagen AG, zeigt er seit Tagen. Er bittet und bettelt und er redet sich um Kopf und Kragen.

Neue Motoren und neue Ausstattungen für den Ford Mondeo

Bernried, Bayern, Deutschland (Weltexpress). Im Mittelpunkt meiner Kurzstreckenfahrten bei einer Veranstaltung der Ford Deutschland GmbH am Starnberger See im November 2015 stand der Mondeo mit mit Bi-Turbo-Diesel, intelligentem Allradantrieb, 1,0-Liter-EcoBoost-Motor, als Business Edition und als Vignale-Premiumversion.

Manipulation made in Germany oder „Wir waren unehrlich“

Berlin, Deutschland (Weltexpress). „Wir waren unehrlich“, sagen die einen, ich aber schreiben: Ihr seid Lügner und Betrüger. Lohnarbeiter des Volkswagen-Konzerns haben gelogen und betrogen, dass sich die Messbalken biegen. Bei der Manipulation made in Germany machte eine tollkühne Truppe von Menschen mit beim Belügen und Betrügen von Behörden, Unternehmen, Verbänden und Kunden.

Volkswagen gesteht Lügen ein

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Tricksen, Tarnen und Täuschen gehören zur Volkswagen AG wie Auspuffe zu Automobilen mit Verbrennungsmotoren. Den aktuellen Betrug gestand heute Martin Winterkorn mehr oder weniger ein, nachdem die Vorwürfe aus dem Vereinigten Staaten von Amerika (USA) immer lauter wurden und am Freitag von Berichterstattern über die Bundesrepublik gestreut wurden.

Gut, wenn ein Stern leuchtet – 20 Jahre Omnibusbau in Hosdere

Istanbul, Türkei (Weltexress). Istanbul ist eine große Stadt, jupheidi jupheida, die auch Omnibusbauer hat, jupheidi, jupheida, jupheidi fiderallala. Richtig, eigentlich sollte Frankfurt am Main diese Stadt sein, die alles hat: Bäcker, Metzger, Schuster, Schutzmann und Schreiner, aber eben keinen Omnibusbauer. Wer den sehen und wie im bekannten wie beliebten Kinderlied besingen will, der muss dieser Tage nach Istanbul, genauer: nach Hosdere.

Meist gesehen

Top-Nachrichten