-1.5 C
Deutschland
Donnerstag, 14. Dezember 2017
Schlagworte Syrer

SCHLAGWORTE: Syrer

Muselmanische Massenschlägereien in Rostock?

Berlin, Deutschland (Weltexpress). In der Hafen- und Hansestadt Rostock sollen sich am gestrigen Mittwocheabend laut Meldung der Agentur DPA sowie Medienberichten Schlägereien ereignet haben. Angst...

Der syrische Flüchtling Soumar soll Florian Schmitz sein Land nähergebracht haben...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). "Ein Syrer, der vor dem Krieg flieht", lese ich auf der vierten Umschlagseite des Buches "Erzähl mir von Deutschland, Soumar". Darin...

Eins, zwei – freut euch!

Tel Aviv, Israel (Weltexpress). Der Unabhängigkeitstag dieses Jahres am letzten Dienstag war keine sehr fröhliche Angelegenheit. Ich erinnere mich an die ersten Unabhängigkeitstage kurz nach...

Chance auf Frieden in Syrien nicht verspielen

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Erstmals seit Jahren besteht die Chance, in Syrien zu einer stabilen Waffenruhe zu kommen. Voraussetzung dafür ist, dass die westlichen Staaten,...

Zwischen allen Stühlen

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Zu was man in der Türkei willens und fähig ist, kann jeder feststellen, der einmal zwischen der Metropole Diyarbakir und der...

Meine ruhmreichen Brüder

Tel Aviv, Israel (Weltexpress). Als ich 15 war und ein Mitglied des Irgun-Untergrundes (nach den Kriterien von heute eine ehrenhafte terroristische Organisation) sangen wir (in der Vergangenheit): „Wir hatten die Helden Bar Kochba und die Makkabäer/ Jetzt haben wir die neue:/ die nationale Jugend ”¦“ Die Melodie war ein deutsches militärisches Marschlied.

Im Osten nichts Neues – Dem Frieden im Nahen Osten keine...

Tel Aviv (Weltexpress) - Leute mit politisch sensiblen Ohren wurden in dieser Woche von einem Wort aufgeschreckt, das anscheinend versehentlich von Binyamin Netanyahu ausgesprochen wurde: die „Ostfront“. Es war einmal eine Zeit, in der dieses Wort Teil des Besatzungsvokabulars war. In den letzten Jahren war es vom Staub des politischen Schrottplatzes zugedeckt worden. Das Wort „Ostfront“ wurde nach dem Sechs-Tage-Krieg geschaffen. Es half, die strategische Doktrin aufzustellen, dass der Jordan Israels „Sicherheitsgrenze“ sei.

Meist gesehen

Top-Nachrichten