17.5 C
Deutschland
Montag, 24. Juli 2017
Schlagworte Skandal

SCHLAGWORTE: Skandal

Bauernopfer und Freikäufe reichen nicht – Bosch gerät zunehmend in den...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die Wut wächst. Die Empörung in der Berliner Republik über die Lügen und den Betrug bei Autobauern im Lande nimmt kein...

Kontroverse Hutmode im Wandel der Zeit – Sonderausstellung „In Mode. Kleider...

Nürnberg, Bayern, Deutschland (Weltexpress). Am Mittwoch, den 25. November 2015, ist „Tag des Hutes“. Des Schlapphutes, Strohhutes und Filzhutes wie des Zylinders: Seit rund...

Merkel muss in der NSA-Spähaffäre endlich deutliche Zeichen setzen

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Der NSA-Abhörskandal muss tiefgreifende Folgen für die transatlantischen Beziehungen haben. Eine neue Grundlage der deutsch-amerikanischen Zusammenarbeit ist dringend erforderlich. Die in der UNO-Charta verankerte Souveränität und die Gleichheit der Staaten vor dem Völkerrecht müssen auch für die Beziehungen zwischen den Vereinigten Staaten und Deutschland gelten. Spätestens mit dem 2+4-Vertrag und der deutschen Einheit sind alle bis dahin noch geltenden alliierten Vorbehaltsrechte hinfällig geworden.

Der Skandal um Fenerbahce Istanbul weitet sich aus

Antalya-Alanya (Weltexpress) - Der berühmteste Fussball-Verein “Fenerbahce Istanbul” wurde vom türkischen Verband aus der Champions League genommen. Möglicherweise muss Fenerbahce sogar wegen Bestechungsvorwürfen in die zweite Liga absteigen.

Lars von Trier in Cannes zur unerwünschten Person erklärt

Paris (Weltexpress) - Die Festivaldirektion in Cannes hat den bekannten Filmregisseur Lars von Trier zur unerwünschten Person erklärt, nachdem dieser sich als Nazi bezeichnet hatte, heißt es in einem Kommuniqué des Festivals.

Ruhm als gültige Form der Liebe – die Biografie zum bizarren...

Berlin (Weltexpress) - ... „Er ist ein großer Virtuose im Verstellen der eigenen Gefühle“, sagte Tilman Spengler in dem Film „Ich. Immendorff“. So ist dann auch zum Verständnis des Künstlers Immendorff die Betrachtung der widersprüchlichen Aspekte seiner Persönlichkeit, die er kaum wie ein anderer öffentlich inszenierte und zelebrierte, aus meiner Sicht unerlässlich ...“

Eines der dunkelsten Kapitel der Stadtgeschichte – Eine Milliarde Euro kostet...

Köln (Weltexpress) - Die Domstadt Köln und das ganze Land standen am 3. März vor zwei Jahren unter Schock, als das Stadtarchiv in Köln einstürzte und dabei zwei tote junge Männer zu beklagen waren und über 1000 Jahre alte Dokumente und historische Kostbarkeiten in sich zusammenstürzten. „Dies ist eines der dunkelsten Kapitel der Kölner Stadtgeschichte“, kommentiert heute der Kölner Oberbürgermeister Jürgen Roters dieses traurige Ereignis, an das man sich am 3. März wieder in aller Schärfe erinnert.

Freiherr zu Guttenberg – Plagiatsvorwürfe und die Wissenschaftsgläubigkeit

Frankfurt am Main (Weltexpress) - Die Wogen schlagen hoch, die Medien sind voll mit den Plagiatsvorwürfen an die Adresse von Karl- Theodor von Guttenberg. Spottlieder kursieren in Internetforen und werden 100tausendfach angeklickt. Der Shootingstar der deutschen Republik hat die Würde und Ernsthaftigkeit der Wissenschaft bloßgestellt und diese soll wiederhergestellt werden. Die Opposition spricht sogar vom akademischen Hochstapler, Lügner, Täuscher, Trickser und der Promotionslüge. "Lügner dürfen in unserem Land nicht ministrabel werden", bringt es der Linkenabgeordnete Dietmar Bartsch auf den Punkt. Die Saubermänner und Moralapostel haben Hochkonjunktur.

Eine himmlische Sünderin – „Der Blaue Engel“ auf DVD und ein...

Berlin (Weltexpress) – Weil er Raat hieß, nannte die ganze Stadt ihn Unrat. Im bigotten Kleinbürger und oberlehrerhaftesten aller Oberlehrer Professor windet sich der Lustmolch. Zentrum seiner moralischen Entrüstung und schmutzigen Gedanken ist „Der Blaue Engel“. Auf dem Originalplakat trägt die Sänger, die das Lokal für Unrat verkörpert, noch rot. Später wurde auf neuen Posterentwürfen das rot zu blau, wie Marlene Dietrich sinnbildlich „Der Blaue Engel“ wurde. Achtzig und 99 Jahre wird „Der Blaue Engel“, das ikonische Konstrukt aus Hauptdarstellerin und Filmfigur. Marlene Dietrich feiert am 27. Dezember ihren 99. Geburtstag. Josef von Sternbergs Filmklassiker wird 80 Jahre. In der Focus-Edition erscheint „Der Blaue Engel“ auf einer mit Bonusmaterial gespickte DVD.

Brot und Spiele – Über Korruption in Israel

Tel Aviv (Weltexpress) - Ich war überrascht, als ich gegen Ende des Jahres 1975 eine Einladung vom Ministerpräsident Yitzhak Rabin erhielt, ich möge ihn in seiner Residenz aufsuchen. Er öffnete mir selbst die Türe, goss mir ein Glas Whisky ein, auch sich selbst, und forderte mich ohne weiteres auf zu reden: „Sag mir, Uri, hast du dich entschlossen, alle Tauben in der Arbeiterpartei zu zerstören?“

Meist gesehen

Top-Nachrichten