16.5 C
Deutschland
Dienstag, 19. September 2017
Schlagworte Römer

SCHLAGWORTE: Römer

Binding-Kulturpreis 2017 geht an die „Kinothek Asta Nielsen“

Frankfurt am Main, Deutschland (Weltexpress). Im Rahmen einer Feierstunde im Kaisersaal des Frankfurter Römers hat die Binding-Kulturstiftung heute den mit 50.000 Euro dotierten Binding-Kulturpreis...

Die Schokoladenseite oder ein dritter Blick? – Die Berliner Philharmoniker stellen...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). »Mit dem zweiten sieht man besser«, behauptet des ZDF unablässig. Mit dem Zweiten gefällt sich auch Oliver Hilmes, Kurator der Ausstellung...

Allerlei Arten Pfannkuchen von deftig bis süß – Annotation zum Rundbuch...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). "Im antiken Rom waren Pfannkuchen ein beliebter Snack, der von Straßenhändlern angeboten wurde. In 'De Re Coquinaria', 'Die Kunst des Kochens',...

Rund um den Frankfurter Römerberg in den Tagen der Einheit

Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland (Weltexpress). Die Internationale Automobilausstellung (IAA) ist gerade vorbei (und hat im hiesigen Kulturleben glücklicherweise keine bemerkbaren Spuren hinterlassen), da ergibt sich die Stadt schon den nächsten Großereignissen: der zentralen Einheitsfeier und gleich danach der Buchmesse.

Meine ruhmreichen Brüder

Tel Aviv, Israel (Weltexpress). Als ich 15 war und ein Mitglied des Irgun-Untergrundes (nach den Kriterien von heute eine ehrenhafte terroristische Organisation) sangen wir (in der Vergangenheit): „Wir hatten die Helden Bar Kochba und die Makkabäer/ Jetzt haben wir die neue:/ die nationale Jugend ”¦“ Die Melodie war ein deutsches militärisches Marschlied.

Der Felsen unserer Existenz – Die Verbindung zwischen Archäologie und Ideologie

Kinneret College, Israel (Weltexpress). Nachstehend dokumentieren wir die Programmatische Rede von Uri Avnery bei der Kinneret-Konferenz über „Den Felsen unserer Existenz – Die Verbindung zwischen Archäologie und Ideologie“) (1):

Xanten und seine Helden – Kulturelle Glanzpunkte in der rheinischen Provinz

Xanten, Nordrhein-Westfalen, Deutschland (Weltexpress). Überrascht stößt der Besucher des Niederrheins auf die Aushängeschilder einer bewegten Geschichte.

Tarragona, die spanische Mittelmeerstadt römischen Ursprungs lädt zu Gastronomie, Brauchtum und...

Tarragona, Katalonien / Spanien (Weltexpress). Samstag ist Markttag auf der Plaza Santa Anna von Tarragona. Um einen Torbogen, Rest eines antiken römischen Forums, gruppieren sich Stände mit Oliven, Knoblauch, staunenswert großen Paprikaschoten und vielem mehr.

Vor den Toren Roms: Eine Perle des Mittelmeers – Ponza, eine...

Rom (Weltexpress) - In der „Ewigen“ Stadt kann man sich an historischen Kunstschätzen nicht satt sehen. Im Sommer wird es jedoch auch rund um die steinernen Zeugnisse der Vergangenheit brütend heiß und man sehnt sich nach einem erfrischenden Bad im Meer. Roms bekanntester Badeort ist Ostia, jedoch hat auch die Riviera di Ulisse einiges zu bieten.

Im Banne der uralten Nuraghen – Serie: Den Süden Sardiniens im...

Cagliari/Berlin (Weltexpress) - Von Villasimius aus fahren wir zunächst westwärts in Richtung Cagliari, der Hauptstadt Sardiniens. Die gut ausgebaute, von Macchia und Feigenkakteen gesäumte Küstenstraße hat es in sich. Wie auf einer Achterbahn geht’s hoch und runter sowie durch scharfe Kurven. Da muß der Magen schon in Ordnung sein! Die Aussicht freilich ist fantastisch: linkerhand der weite blaue Golf von Cagliari mit seinen von Felsen umgebenen Buchten und Küstenorten; und rechts der Blick in die sich staffelnde Bergwelt.

Meist gesehen

Top-Nachrichten