11 C
Deutschland
Samstag, 25. März 2017
Schlagworte Resolution

SCHLAGWORTE: Resolution

Türkei rückt mit islamistischen Milizen in Syrien vor – Der Krieg...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Der auf Demonstrationen für Frieden in Freiheit oft gehörte Spruch „Deutsche Waffen, deutsches Geld, morden mit in aller Welt“ behält auch...

Völkermord muss man Völkermord nennen

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Dass auch die Türken sich nicht für 1000 und mehr Jahre Geschichte Zeugnis abzulegen vermögen und somit von Tag zu Tage...

Nur ein Trick

Tel Aviv, Israel (Weltexpress). Einmal hörte ich die folgende Geschichte vom schwedischen Botschafter in Paris: „1977, als die UN den Plan zur Teilung Palästinas...

UNO beschließt Resolution gegen Nazi-Heroisierung – USA, Kanada und Ukraine stimmen...

New York, UNO (Weltexpress). Wenn das kein Skandal ist, was dann? Die Vertreter der Vereinigten Staaten von Amerika (USA), Kanada und der Ukraine stimmten gegen eine Resolution über den Kampf gegen Nazi-Heroisierung. Faschisten wird das freuen. Für Antifaschisten ist das ein Schlag ins Gesicht.

Kosovo-Truppe bekommt Verstärkung aus Deutschland und Österreich

Sarajevo (Weltexpress) - Nach dem Grenzkonflikt im Nordkosovo ist eine erste Verstärkung für die internationale Schutztruppe Kfor in der Region eingetroffen. Ein Flugzeug mit deutschen und österreichischen Soldaten landete am Mittwochabend in Pristina.

UN-Sicherheitsrat billigt Ban Ki-moons Erklärung zu Syrien

New York (Weltexpress) - UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat die syrischen Behörden aufgerufen, der Reaktion des UN-Sicherheitsrates auf die Gewaltanwendung gegen die Protestteilnehmer in Syrien Gehör zu schenken. Am Mittwoch hatte der UN-Sicherheitsrat eine Erklärung seines Vorsitzenden gebilligt, die alle Konfliktparteien in Syrien zur Einstellung der Gewalt aufruft.

UN-Sicherheitsrat mit seichter präsidentieller Erklärung zum blutigen Terror des Assad-Regimes in...

New York/Berlin (Weltexpress) - Der UN-Sicherheitsrat hat die syrischen Behörden für das harte Vorgehen gegen die Protestteilnehmer verurteilt und alle Konfliktparteien aufgefordert, sich der Gewalt zu enthalten. Allerdings konnten sich die Mitglieder nicht auf eine Resolution verständigen sondern gaben am Mittwoch „nur“ eine Präsidentielle Erklärung ab.

EU für konstruktiven Dialog zwischen Belgrad und Pristina

Brüssel (Weltexpress) - Im Zusammenhang mit den jüngsten Zwischenfällen an der Verwaltungsgrenze zwischen Serbien und dem Kosovo hat EU-Außenministerin Catherine Ashton beide Seiten am Freitag aufgefordert, ein Maximum an Diskretion zu zeigen, eine weitere Eskalation zu vermeiden und einen konstruktiven Dialog zur baldigsten Regelung im Nordkosovo zu führen.

Für Syrien-Resolutionsentwurf fehlen noch drei Stimmen

Paris (Weltexpress) - Laut dem französischen Außenminister Alain Juppé kann Frankreich dem UN-Sicherheitsrat einen Resolutionsentwurf zu Syrien vorlegen, sobald die Mitgliedsländer des UN-Sicherheitsrates Indien, Republik Südafrika und Brasilien ihre Stimmen dafür abgeben. Das sagte Juppé am Dienstag in Paris vor den Abgeordneten der französischen Nationalversammlung.

EU eröffnet Büro in Libyens Rebellenhochburg Bengasi

Brüssel (Weltexpress) - Die Europäische Union (EU) hat in der libyschen Rebellenhochburg Bengasi ein Büro eröffnet. Das Büro, das im Tibesti-Hotel untergebracht ist und EU-Aktionen in dem nordafrikanischen Land koordinieren soll, wurde am Sonntag persönlich von der EU-Außenbeauftragten Catherine Ashton eingeweiht. Mit der Eröffnung des Büros sende die EU ein wichtiges Unterstützungssignal an das libysche Volk, sagte Ashton nach Angaben ihres Presseamtes.

Meist gesehen

Top-Nachrichten