12 C
Deutschland
Freitag, 22. September 2017
Schlagworte Opfer

SCHLAGWORTE: Opfer

Bauernopfer und Freikäufe reichen nicht – Bosch gerät zunehmend in den...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die Wut wächst. Die Empörung in der Berliner Republik über die Lügen und den Betrug bei Autobauern im Lande nimmt kein...

Zutiefst befremdend – Brillantes Trio interpretiert Camus im Studio der Schaubühne

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Auf der leeren Bühne stehen zwei Mikrofone. Leuchtröhren begrenzen den Raum als Gitterstäbe einer Gefängniszelle. Regisseur Philipp Preuss, der auch die...

Mexiko – Akteneinsicht im Verfahren gegen Heckler & Koch

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die in Berlin ansässige Menschenrechtsorganisation European Center for Constitutional and Human Rights – kurz ECCHR – hat Anfang Oktober Akteneinsicht in...

Der im ganzen Land gehörte Schuss

Tel Aviv, Israel (Weltexpress). Am 28. Juni 1914 besuchte der österreichische Thronfolger Erzherzog Franz Ferdinand Sarajewo, die Hauptstadt von Bosnien, damals eine österreichische Provinz. Drei...

Völkermord muss man Völkermord nennen

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Dass auch die Türken sich nicht für 1000 und mehr Jahre Geschichte Zeugnis abzulegen vermögen und somit von Tag zu Tage...

Lektion in Zivilcourage – Ratschlag Berliner Antifaschisten gegen die Schändung der...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Was alle wissen, aber nicht alle wissen wollen: Die Nazis verfolgten und vernichteten die europäischen Juden systematisch, Schritt für Schritt. Entrechtung, Zerstörung ihrer beruflichen und materiellen Existenz, Registrierung, Kenntlichmachung, Enteignung, Abtransport, Tod waren die Stationen in Deutschland nach 1933.

„Ich will mein Leben zurück!“ oder Justizirrtümer in Deutschland – Zum...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). „Ich will mein Leben zurück!“. Das will nicht nur Harry Wörz, der mehr als 13 Jahre unschuldig von der Justiz verfolgt wurde, gefangen im Netz der Justiz war. Das wollen viele. Und das weiß der 1949 geborene Doktor der Juristerei Thomas Darnstädt, der als Journalist mit den Schwerunkten Polizeirecht, Bürgerrechte und Internationales Recht und als Spiegel-Redakteur in der Bundesrepublik bekannt ist.

Prozessauftakt gegen den „Pharao“ in Kairo – Anhänger und Gegner des...

Kairo/Berlin (Weltexpress) - Vor dem Gerichtssaal kam es am heutigen Mittwochmorgen zwischen Anhängern und Gegnern von Husni Mubarak zu gewaltsamen Auseinandersetzungen. Anhänger und Gegner von Ex-Präsident gingen vor der Polizeiakademie in Kairo, wo Mubarak, seinen Söhne Alaa und Gamal, der ehemalige Innenminister Habib al-Adli und sechs weitere Polizeigeneräle in der umfunktionierten Sporthalle nun der Prozess gemacht wird, mit Fäusten, Stöcken und Steinen aufeinander los. Die Polizei versucht, die Situation unter Kontrolle zu bringen. Medienvertreter fotografierten und filmen die Kämpfe.

Über die Triangulierung als Selbstheilungsprozeß bei Krebserkrankungen – Krebs als Lebenschance

Frankfurt am Main (Weltexpress) - Obwohl mindestens 50% der Krebserkrankungen ausheilen, also Krebs noch lange nicht zum Tode führen muss, wird Krebs meist mit einer lebensbedrohlichen Katastrophe, mit Tod und elendem und schmerzvollen Siechtum in Verbindung gebracht. Dies gilt nicht nur für den Erkrankten selbst, sondern oft noch mehr für sein Umfeld. Operationen, Bestrahlungen und Chemotherapie sind in der Organmedizin normalerweise die Mittel der Wahl und verbessern die Lebenschancen. Psychologische Betreuung und psychotherapeutische Gespräche werden in der Rehabilitation und Nachsorge von Krebserkrankungen üblicherweise angeboten. Man hat die Erfahrung gemacht, dass diese nicht nur die Lebensqualität, sondern auch die Prognose von Krebserkrankungen günstig beeinflussen können, während die Ablehnung dieser Betreuung die Prognose verschlechtert.

Berlin (n)ostalgisch

Berlin (Weltexpress) - „A wall is better than a war“, eine Mauer sei besser als ein Krieg, soll Präsident Kennedy in Berlin gesagt haben.   „The wall in Berlin“, die Mauer in Berlin, war so ungefähr das einzige, was der Durchschnittsamerikaner damals von Deutschland wusste. 50 Jahre sind seit dem Mauerbau vergangen, und Berlin hat einiges vollbracht, damit Berlin-Besucher jener Zeit angemessen gedenken können.

Meist gesehen

Top-Nachrichten