10.5 C
Deutschland
Dienstag, 24. Oktober 2017
Schlagworte Munition

SCHLAGWORTE: Munition

Luftbrücke nach Aleppo oder Steinmeier als Posaunist einer Propaganda am Rande...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Erneut hat die Berichterstattung über Aleppo Konjunktur. Aus Aleppo wird hingegen wenig berichtet, denn wenig Berichterstatter sind vor Ort. Vertretern und...

Libyen: Gaddafis Truppen setzen Streumunition ein

Moskau (Weltexpress) - Die Menschenrechtsorganisation Human Rights Watch wirft dem libyschen Machthaber Muammar al-Gaddafi vor, in der Nähe von Wohngebieten die weltweit geächtete Streumunition einzusetzen. In der Nacht zum Donnerstag seien mindestens drei Streubomben über der umkämpften Stadt Misurata explodiert, berichtete die Menschenrechtsorganisation am Freitag (Ortszeit). Ein Reporter der „New York Times“ hatte die Munition entdeckt, die Experten als Mörsergranaten aus spanischer Produktion identifizierten.

Französische Jäger zerbomben in Libyen Munitionsdepot und Luftwaffenstützpunkt

Paris (Weltexpress) - Französische Jäger haben am Mittwoch einen Luftwaffenstützpunkt unweit der libyschen Stadt Sirte zerbombt.

Chaos in Kairo – USA-Botschaft igelt sich ein

Berlin/Kairo (Weltexpress) - Die Lage in Kairo eskaliert von Stunde zu Stunde. Steine und Fäuste fliegen, Messer werden gezückt. Schüsse fallen. Blut fließt. Auf den Dächern der US-Botschaft beziehen schwerbewaffnete Marines Stellung. Auf den Straßen eskalieren die Proteste. Bei den US-Amerikanern herrscht Alarmstufe Rot.

Israelis verhindern palästinensische Terroranschläge mit Schwimmbomben auf Badestrände

Tel Aviv (Weltexpress/RIA Novosti) - Israelische Munitionstechniker haben am Montag zwei schwimmfähige Sprengkörper vernichtet, die an öffentlichen Strandanlagen im Süden des Landes entdeckt worden waren, berichten die Pressedienste von israelischen Armee und Polizei.

Meist gesehen

Top-Nachrichten