12 C
Deutschland
Freitag, 22. September 2017
Schlagworte Kooperation

SCHLAGWORTE: Kooperation

Bauernopfer und Freikäufe reichen nicht – Bosch gerät zunehmend in den...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die Wut wächst. Die Empörung in der Berliner Republik über die Lügen und den Betrug bei Autobauern im Lande nimmt kein...

China als Retter in der Not – Kredite gegen bei EU-Schuldenkrise...

Berlin (Weltexpress) - China übernimmt offenbar eine wichtige Rolle bei der Unterstützung für finanziell kriselnde EU-Staaten, schreibt die Zeitung "Nesawissimaja Gaseta" am Dienstag. Der chinesische Regierungschef Wen Jiabao befindet sich gerade auf einer großen Europa-Reise, aktuell in Berlin. Zuvor besprach er mit seinem britischen Amtskollegen David Cameron die Perspektiven der Wirtschaftsbeziehungen und versprach den Euro-Europäern Kredite im Kampf gegen ihre Schuldenkrise, die nicht nur Griechenland sondern auch Portugal, Irland, Italien und Spanien betrifft.

NATO und Afghanistan unterzeichnen langfristiges Partnerschaftsabkommen – NATO will Kampfeinsatz in...

Lissabon (Weltexpress, dpa, RIA Novosti) - Die nordatlantische Allianz und Afghanistan haben am Samstag in Lissabon ein langfristiges Kooperationsabkommen unterzeichnet. Ihre Unterschriften unter das Dokument setzten NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen und Afghanistans Präsident Hamid Karsai (im Bild), wurde in der portugiesischen Hauptstadt offiziell mitgeteilt.

Merkel lobt Annäherung Russland-NATO: „Aus einem Gegner wird ein Partner“

Lissabon (Weltexpress, RIA Novosti, dap) - Als "historisch" hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die Annäherung zwischen der NATO und Russland bezeichnet. "Aus einem ehemaligen militärischen Gegner wird jetzt erkennbar ein Partner. Das ist ein Wechsel der Zusammenarbeit, den man historisch nennen kann", sagte Merkel am Samstag in Lissabon auf einem Gipfeltreffen der Allianz. Sie glaube, dass die Zusammenarbeit mit Russland ein Meilenstein sein werde. Es liege aber noch ein langer Weg vor der NATO, gemeinsam mit Russland mehr Sicherheit zu schaffen. Dass aber der Weg überhaupt eingeschlagen werde, sei von außerordentlicher Bedeutung, sagte die Kanzlerin.

Finanzkrise als erster Crash der internationalen Dienstleistungswirtschaft

Berlin (Weltexpress) - 75 % der deutschen Wirtschaftsleistungen werden durch Service erbracht. Diese Dienstleistungswirtschaft hat den Bereich der Produktion(20 % Anteil an den Wirtschaftsleistungen) auf den volkswirtschaftlich zweiten Platz verwiesen. Daß Deutschland nicht mehr Champion in puncto Exportleistung ist, sondern von China aktuell zum Vize-Exportweltmeister degradiert wurde, liegt auch daran, daß die deutschen industriellen und sonstigen Serviceleistungen in ihrer Internationalisierung noch erheblichen Nachholbedarf haben.

Meist gesehen

Top-Nachrichten