10.5 C
Deutschland
Donnerstag, 19. Oktober 2017
Schlagworte Konflikt

SCHLAGWORTE: Konflikt

Deeskalation alternativlos – Zum Atomkonflikt zwischen Nordkorea und den USA

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Der Atomkonflikt zwischen Nordkorea und den USA sowie Südkorea ist derzeit der Konflikt, der weltweit die größten Ängste auslöst. Nach den...

Rüstung tötet auch im Frieden – NATO bringt keine Sicherheit

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Wenn der Euro für Rüstung im Kasten klingt, die Aktie in die Höhe springt. Das könnte im Lutherjahr ein Motto des...

Balkan im Babylon – Berliner Traditionskino zeigt Filme aus Südosteuropa

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Das ausladende Hinterteil ist einfach zu verlockend. Schon ist die Hand ausgerutscht, Ljubo (Goran Navojec) hat Verica (Ksenija Marinkovic) einen Klaps...

Kämpfe um Berg-Karabach – Eingefrorene Stellvertreter in Armenien und Aserbeidschan

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Bei der Vielzahl der Auseinandersetzungen, mit denen die Welt es derzeit leider zu tun hat, war der eingefrorene Konflikt im Kaukasus seit langem nicht mehr auf dem mentalen Radarschirm. Das war und ist ein Fehler, wie sich am diesem Wochenende dramatisch herausgestellt hat. Dutzende Tote, verletzte Zivilisten und das Dröhnen von Panzermotoren hallt wieder durch die lieblichen Täler des Kaukasus.

Gott will es!

Tel Aviv, Israel (Weltexpress). Seit sechs Jahrzehnten haben meine Freunde und ich unser Volk gewarnt: wenn wir keinen Frieden mit nationalistisch arabischen Kräften machen, werden wir uns mit den islamisch-arabischen Kräften auseinander setzen müssen.

Fünf nach Zwölf für Mursi

Berlin / Deutschland, Kairo / Ägypten (Weltexpress). Die Rückkehr des Militärs an die Macht ist keine Lösung für Ägypten. Das Militär muss in die Kasernen zurück. Es darf gar nicht erst ausrücken.

Kerry und Chutzpa

Tel Aviv / Israel (Weltexpress). Wenn man zufällig am Ben Gurion-Flughafen auf John Kerry trifft, mag man sich fragen, ob er kommt oder geht. Er fragt sich das vielleicht selbst.

Abbas fordert Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats wegen Israels Vergeltungsangriffen

Ramallah (Weltexpress) - Nach der jüngsten Eskalation im Nahostkonflikt hat Palästinenserpräsident Mahmud Abbas die Vereinten Nationen aufgefordert, eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats einzuberufen, um die israelischen Luftangriffe auf den Gaza-Streifen zu stoppen. Dies meldete die amtliche palästinensische Agentur Wafa am Samstag.

Bewaffneter Grenzkonflikt zwischen Thailand und Kambodscha

Bangkok (Weltexpress) - An der thailändisch-kambodschanischen Grenze ist es am Freitag nach Angaben von Militärs zu einem weiteren bewaffneten Konflikt unter Einsatz von Artillerie gekommen. Vier thailändische Soldaten wurden verletzt. Das berichten thailändische Massenmedien unter Berufung auf den Pressesprecher des Hauptstabes der thailändischen Landstreitkräfte, Oberst Sansen Keokamnet.

Berliner Opernorchester: Eine Einigung im Tarifkonflikt deutet sich an, es gibt...

Berlin (Weltexpress) - Im Tarifstreit um die Entlohnungs- und Arbeitsbedingungen der Berliner Opernorchester und des Konzerthausorchesters rückt eine Einigung näher. Es geht darum, ob und wann die Orchester vollständig nach dem TVK, dem Flächentarifvertrag der deutschen Kulturorchester, bezahlt werden. Am Freitag wurde ein neues Eckpunktepapier des Deutschen Bühnenvereins (DBV) als Arbeitgeberverband an die Deutsche Orchestervereinigung (DOV), die Gewerkschaft, übergeben. Dazu bequemten sich der Senat, die Opernstiftung und der DBV nach einer neuen Streikdrohung der Gewerkschafter.

Meist gesehen

Top-Nachrichten