6 C
Deutschland
Samstag, 18. November 2017
Schlagworte Kommunismus

SCHLAGWORTE: Kommunismus

Der Faschist Francisco Franco oder Der Vierteiler „Die Wahrheit über Franco“

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Francisco Franco Faschist? Am Dienstag, den 14. November 2017, wird von 20.15 bis 23.15 Uhr in "ZDFinfo" die vierteilige Doku-Reihe "Die...

Ohrfeige von Oskar – Lafontaine, Wagenknecht und die antideutsche Linkspartei

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Dass die Antideutschen sich in der Linkspartei längst breit gemacht haben, das hat weniger der Tortenwurf auf Sarah Wagenknecht beim Parteitag...

Das seltsame nationale Heim

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die gegenwärtige israelische Regierungskoalition besteht aus 67 (von 120) Mitgliedern der Knesset. Jedes Mitglied wünscht wieder (und wieder und wieder) gewählt zu...

Im Knast mit Erich Mühsam – Der 10. Band der „Tagebücher“...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Es ist wie ein kleines Bergfest, die Mühsam-Tagebücher gehen in die zehnte Runde und die Zahl wird zweistellig. Der Anarchist sitzt...

Kämpfer gegen Faschismus und Wegbereiter für einen demokratischen Sozialismus – Eine...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Damit sich das Werk eine Persönlichkeit erschließt, ist das Befassen mit der Biografie der Persönlichkeit eine Priorität. Das Leben von Gramsci, so wie es sein Biograf verstanden hat, sei der einer „charismatischen Symbolfigur“ im „unermüdlichen“ Kampf erst für die sozialistischen und dann für die kommunistische Arbeiterbewegung und gegen den Faschismus in Italien, der ihn unter Mussolini zehn Jahre in Haft hielt. Wenig Tage nach seiner jahrelangen Gefangenschaft starb Gramsci gealtert und geschwächt mit 46 Jahren jung.

Faschisten gehen in der Ukraine erneut gegen Kommunisten vor – Radikale...

Rowno, Ukraine (Weltexpress). Erneut gehen Faschisten, Rechtsradikale und Rechtsextremisten gegen Kommunisten in der Ukraine vor. Vertreter der radikalen Nationalistenbewegung Rechter Sektor haben am Freitag das Büro der Gebietsorganisation der KP der Ukraine im westukrainischen Rowno besetzt. Das meldet die ukrainische Nachrichtenagentur Unian.

Das Gespenst geht wieder um – Im Hygienemuseum Dresden philosophierte eine...

Dresden, Sachsen, Deutschland (Weltexpress). Kein Tag vergeht, an dem nicht »der Kommunismus« in der Presse, im Fernsehen, in Vorlesungen und Politikerreden verdammt und zur Strecke gebracht wird. Frau Merkel muß den Antikommunismus nicht zur Staatsraison erklären, er ist es seit der Gründung der Bundesrepublik. Aber das Gespenst des Kommunismus geht weiter um und man wird es nicht los. Just am 96. Jahrestag der Oktoberrevolution in Rußland begann im Hygienemuseum Dresden eine interdisziplinäre Konferenz über »das System des Kommunismus« mit rund 100 Teilnehmern. Mitveranstalter: die Bundeszentrale für politische Bildung und die Technische Universität Dresden.

China geht weiterhin „sozialistischen Weg des Aufbaus“, verklärt Geschichte und Gegenwart...

Peking (Weltexpress) - Die KP Chinas wird laut dem Vorsitzenden der VR China, Hu Jintao, Generalsekretär des ZK der KP Chinas, weiterhin den Weg des sozialistischen Aufbaus gehen.

„Freue dich nicht …“

Tel Aviv (Weltexpress) - “Freue Dich nicht über den Fall deines Feindes und dein Herz sei nicht froh über sein Unglück / der Herr könnte es sehen und Missfallen daran haben und seinen Zorn von ihm wenden!“

The most dangerous Game – „Carlos – Der Schakal“ verkörpert den...

Berlin (Weltexpress) - Der Titel des über fünfstündigen Thrillers lässt eine Biografie vermuten. Tatsächlich aber ist „Carlos – Der Schakal“ nicht das Porträt eines Menschen, sondern des Terrorismus. Die Geschichte des im Namen des Marxismus verübten Terrors erzählt der französische Regisseur Assayas anhand der Laufbahn des Mannes, der für Jahre zu dessen Symbolfigur wurde: Illich Ramirez Sanchez (Edgar Ramirez). Er selbst nannte sich Carlos, die Öffentlichkeit nannte ihn „Der Schakal“.

Meist gesehen

Top-Nachrichten