13.5 C
Deutschland
Donnerstag, 30. März 2017
Schlagworte Klasse

SCHLAGWORTE: Klasse

Im Knast mit Erich Mühsam – Der 10. Band der „Tagebücher“...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Es ist wie ein kleines Bergfest, die Mühsam-Tagebücher gehen in die zehnte Runde und die Zahl wird zweistellig. Der Anarchist sitzt...

Enteignen! – Das Problem der gesellschaftlichen Ungleichverteilung, und wie man es...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Das Thema Ungleichverteilung von Reichtum beherrscht internationale Debatten, dicke Bücher sind dazu erschienen, unendlich viele Kommentare und Artikel entstanden, es hat...

Mercedes-Benz GLE hat die M-Klasse abgelöst – Der SUV-Bestseller vom Daimler...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Im Jahre 1997 wagte sich Mercedes-Benz mit der M-Klasse in ein für das Unternehmen neues Segment und war damit auf Anhieb...

Abwärts immer – Die Sonntagsfrage und die SPD

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Wann haben Sozialdemokraten in Deutschland zuletzt Interessen der Arbeiterklasse, von Lohnarbeitern und - kleinbürgerlich gewitzigt - von Gehaltsangestellten vertreten? Ja, ich...

David Rothkopf: Soziale Ungleichheit ist gefährlicher für US-Amerikaner als Islamischer Staat

Washington, USA (Weltexpress). Eine reale Gefahr für die USA stellt die wachsende Vermögensungleichheit und nicht die Bedrohung seitens der Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) dar, schreibt der Chefredakteur des US-Magazins Foreign Policy, David Rothkopf.

Ho, Ho, Hochsicherheitstransporter und Wirtschaftswunder – Der neue Vito aus Vitoria...

Gasteiz, Baskenland, Vitoria, Spanien (Weltexpress). Wir vom Weltexpress waren im Werk in Vitoria und gleichzeitig bei Mercedes-Benz in Gasteiz im Baskenland. Wie kann das gehen? Indem wir von Berlin über Frankfurt am Main nach Bilbao flogen. In der Großstadt, in der über 350 000 Menschen leben, angekommen sahen wir ein, dass die Basken ihre Stadt Bilbo nennen. Bilbo liegt am Nerbioi. Ab Bilbo mischt sich das Fluß- mit dem Meerwasser und bildet fortan einen Fjord. Daher darf der Fluß Fjord bzw. Rí­a de Bilbao genannt werden.

„Die Kapitalisten sollen für die Krise zahlen“ – wieso denn?

Berlin (Weltexpress) - Dieser Tage fand ich an einem Laternenmast einen Aufkleber irgendeiner "KPD" mit der Forderung "Die Kapitalisten sollen für ihre Krise zahlen". Einerseits freut man sich ja, dass es in der BRD offenbar noch einige Menschen gibt, die den Begriff "Kapitalisten" kennen und benutzen und bekennen, dass sie sie nicht besonders schätzen.

Vier Meter, vier Türen, vier Sitze, vier angetriebene Räder und Nummer...

Hamburg (Weltexpress) - Vier Meter, vier Türen, vier Sitze, vier angetriebene Räder und Nummer vier in der Mini-Modellpalette. Der Countryman in seiner rustikalen SUV-Optik soll Papi verführen und junge Familien bei der Marke halten. Doch steht Nachwuchs ins Haus, beginnt bei vielen Pärchen die Loyalität zur britischen Kult-Marke allerdings zu bröckeln. Denn zwei Türen, die Enge im Fond und der winzige Kofferraum machen den Retro-Flitzer für praktisch denkende Eltern zum „No-go“ – selbst mit nur einem Kind. Mit dem Lifestyle-Kombi Clubman ist Mini seit 2007 um Schadensbegrenzung bemüht. Doch auch hier ist das Gesamt-Package nicht überzeugend. Coolness geht eindeutig vor Nutzwert.

Union Berlin feiert den 2:1-Heimsieg über St. Pauli und den Klassenerhalt

Berlin (Weltexpress) - Lange hatte der Zweitligaaufsteiger Union Berlin nicht mehr gewonnen. Wenn Mannschaften nicht gewinnen, dann geht es langsam aber sicher in der Tabelle nach unten. Die Talfahrt wurde gestoppt. Ein Sieg gelang den Köpenickern gegen den Aufstiegsanwärter aus St. Pauli.

Meist gesehen

Top-Nachrichten