12 C
Deutschland
Mittwoch, 18. Oktober 2017
Schlagworte Islamismus

SCHLAGWORTE: Islamismus

Religiöses Allerlei in bunten Bildern – Zum Buch „Illustrierte Geschichte der...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Einen bunten Bilderbogen durch die kleine Geschichte der Weltreligionen bietet das im Verlag J. B. Metzler erschienene Buch "Illustrierte Geschichte der...

Dänemark und Deutschland verlängern Grenzkontrollen – Dubliner Übereinkommen und Schengener Abkommen...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Dänemark und Deutschland verlängern Grenzkontrollen. Dubliner Übereinkommen und Schengener Abkommen sind gescheitert. Es ist etwas faul im Staate Dänemark Dänemark ist auch mit den Färöer...

Mutmaßlicher BVB-Bomber gefasst – Töten und Verletzen aus Habgier?

Dortmund, Deutschland (Weltexpress). Der Angriff mit drei Bomben auf den BVB am Abend des 11. April 2017 ist über eine Woche her. Am Freitagmorgen...

Kriege als neues Konjunkturprogramm für Obamas Amerika als „safe haven“

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die Terrororganisationen, die im letzten Anti-Terrorbericht der USA vom Frühjahr 2014 noch nicht gelistet waren, entpuppen sich heute als mächtige Formationen, die ganze Staaten und Gesellschaften in Schutt und Asche legen. Die Namensgebung dieser Gruppen durch die amerikanische Regierung erfolgt so schnell, dass man als Konsument der Fernseh-Kriege überhaupt nicht nachkommt. Man soll wohl „schwindelig“ informiert werden, damit nur noch eines im Hinterkopf hängen bleibt: wir sind vom Terror umzingelt.

Wer sind die ägyptischen Muslimbrüder?

Antalya-Alanya (Weltexpress) - In einem Gespräch mit FAZ.Net äußerte sich der Generalsekretär der ägyptischen Muslimbrüder dahingehend, dass er die Einführung der Sharia in Ägypten befürworte und dass für sein Dafürhalten Ägypten keinesfalls ein säkularer Staat werden dürfe. Wer also sind sie, die Muslimbrüder?

Die Stille vor dem Schuss – Xavier Beauvois in Cannés ausgezeichnetes...

Berlin (Weltexpress) - Schweigen liegt über der algerischen Landschaft. In einem Kloster in den Bergen Algeriens lebt eine kleine Bruderschaft christlicher Mönchen. Ihr Alltag ist einfach und friedlich. Untereinander reden sie nur wenig. Worte brauchen sie kaum, um einander zu verstehen. Sie studieren religiöse Schriften, preisen Gott und betreiben eine kleine Imkerei. Den Einwohner des Bergdorfes zu Füßen der Abtei versorgen sie mit medizinischer Hilfe und persönlichem Beistand. Gegenseitiger Respekt und Freundschaft prägen das Verhältnis von muslimischen Einheimischen und christlicher Bruderschaft. Die Mönche leben in Einklang, mit ihrem Gott, den Menschen, der Natur und sich selbst.

Meist gesehen

Top-Nachrichten