7 C
Deutschland
Mittwoch, 20. September 2017
Schlagworte Faschisten

SCHLAGWORTE: Faschisten

Der Marsch der Torheit – Tote und Terror auf dem Tempelberg

Tel Aviv, Israel (Weltexpress). Mein verstorbener Freund, Nathan Yellin-Mor, der politische Führer der LEHI-Untergrundbewegung sagte mir einst, dass ein gewisser Politiker „kein großer Denker...

Vandalismus, die neue Demokratie – Zur Krawallnacht in Hamburg

Hamburg, Deutschland (Weltexpress). Vandalismus pur. In Altona brennen Kleinwagen, Ladenbesitzer verzeichnen eingeschlagene Scheiben und verwüstete Geschäfte, Hunderte Polizisten verletzt. Vandalismus pur. An anderer Stelle...

Über Wunderwaffen der Marke „fliegende Bombe und was dazugehört“ – Annotation...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). 1933 bis 1945. Deutsches Reich. Erst der Aufstieg, dann der Fall. Wunderwaffen sollten das Reich retten, in dem Adolf Hitler Reichskanzler...

Die neue Welle oder Vorwärts Israel!

Tel Aviv, Israel (Weltexpress). Als ich jung war, gab es einen Scherz: „Es gibt keinen Zweiten wie du – Gott sei Dank.“ Der Scherz gilt...

Rechte Demonstranten und Parteien in der Ukraine auf Krawall gebürstet –...

Kiew, Ukraine (Weltexpress). Im Nach-Putsch-Parlament wurde heute eine Novelle in erster Lesung verabschiedet, die der Ukraine eine gewisse Dezentralisierung geben und den Herrschenden und Mächtigen in den Provinzen mehr Eigenständigkeiten überlassen soll.

Gegen den Zeitgeist der Glubschaugen – Annotation zum Hörbuch „Jugend ohne...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Der Dichter mit deutscher Zunge namens Edmund Josef von Horváth, besser bekannt als Ödön von Horváth (geboren 1901), zog durch deutsche Lande und lebte in deutsche Städten. Er begann 1920 mit dem Schreiben und nach dem Flächenbrand des Faschismus in Europa das Fluchen, nach der Machtergreifung der Faschisten in Berlin das Flüchten. Wege brachte ihn bis an die Seine. Nachdem er am 1. Juni 1983 bei einem Gewitter in Paris von einem herbastürzenden Ast auf der Champs-íˆlysées erschlagen wurde, geriet seine Beerdigung wenige Tage später auf dem Pariser Friedhof Saint-Quen zum stummen politischen Protest gegen den Faschismus, zu dem sich viele Exilautoren einfanden.

Antisemitischer Anschlag in Berlin-Friedenau

Berlin, Deutschland (Weltexpress). »Unbekannte« haben in der Nacht zum Sonntag die Informationstafel der Initiativgruppe »Stolpersteine Stierstrasse« mit Steinwürfen schwer beschädigt.

Deutschlands Kanzlerin hält Russland-Kurs für richtig

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel hält die aktuelle Russland-Politik der Europäischen Union (EU) für richtig. Damit steht sie zwar nicht allein, doch Millionen Menschen in der EU vertreten einen Gegenstandpunkt. „durch die Staatssicherheit Begünstigter“

Vor dem NATO-Gipfel in Newport – Putin wolle Kiew angeblich „in...

Brüssel, NATO (Weltexpress). Der Krieg der Worte tobt wie der Krieg der Waffen. Die North Atlantic Treaty Organization (NATO) weiß, was Wladimir Putin sagte, aber nichts von NATO-Offizieren in Mariupol.

Franche-Comté (Freigrafschaft): Bonne route et bonnes vacances im grünen Land der...

Vauban, Franche-Comté, Frankreich (Weltexpress). Im Süd-Osten begrenzt von der Schweiz, im Norden und Westen von Elsass-Lothringen (Alsace, Lorraine und Champagne-Ardenne) ist die Franche-Comté/Bourgogne (wie die Regionen seit der Gebietsreform vom 23. Juli 2014 heißen) im Norden allgemein wenig bekannt. Sicher kennen wir Nordlichter Besançon, seine Hauptstadt – aber eher von der Vorbeireise in den sonnigen Süden. Das ist wirklich sehr bedauerlich - ein verlängertes Wochenende zeigt Besançon als „La ville discrète“ mit ihrer diskreten Schönheit.

Meist gesehen

Top-Nachrichten