6 C
Deutschland
Sonntag, 19. November 2017
Schlagworte Doku

SCHLAGWORTE: Doku

Der Faschist Francisco Franco oder Der Vierteiler „Die Wahrheit über Franco“

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Francisco Franco Faschist? Am Dienstag, den 14. November 2017, wird von 20.15 bis 23.15 Uhr in "ZDFinfo" die vierteilige Doku-Reihe "Die...

Berlinale – „El Pacto de Adriana“ ist ein sehenswerter persönlicher Debütfilm...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Vergilbte Fotos zeigen eine junge Frau, attraktiv und selbstbewusst. Adriana, die Lieblingstante der Regisseurin, lebt inzwischen in Australien. Als sie 2007...

„Violently Happy“ oder lustvoll selbst Leid erleben – Der Dokumentarfilm von...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Berühren ist out. Ein Smiley vom Smartphone ist besser als jeder Kuss. Cool, weil clean. Und wenn schon berühren dann gerade...

Deutsche Filmkritiker küren „Der Staat gegen Fritz Bauer“ zum besten Film...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Als Filmkritiker, zumal als kritischer, in einer Welt der Ware und des Spektakels zu leben, das ist nicht leicht. Immerhin fiel...

Denk ich an Deutschland in der Nacht ”¦ – Dokumentarstücke zum...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Insgesamt fünf Stücke zum Thema NSU waren bei den Autorentheatertagen zu erleben. Darunter drei dokumentarische Arbeiten, in denen die Opfer und ihre Angehörigen im Mittelpunkt stehen. Während der Prozess in München sich dahin schleppt und das Interesse der Medien sich auf die Täter konzentriert, sorgen engagierte TheatermacherInnen dafür, dass die Opfer in Erinnerung bleiben und dass unbeantwortete Fragen auch weiterhin gestellt werden.

Stärker als Waffen – Deutschlandpremiere eines Dokumentarfilms über die Ukraine made...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die Ukraine. Was dort vorgeht, weiß niemand, obwohl das Thema 2014 immer wieder in der Presse war, wenn auch meist nur aus einem Blickwinkel. „Stronger than Arms“, der erste abendfüllende Dokumentarfilm der ukrainischen Initiative Babylon'13, könnte da Abhilfe schaffen. Als Premierenkino hätte man wohl keinen besseren Ort finden können als das Babylon-Kino in Berlin-Mitte, in dem auch schon mal eine Widerstandsgruppe gegen eine Diktatur tätig geworden war.

Das 16. Thessaloniki Dokfilmfest (14. bis 23.3.2014) – Was alles...

Thessaloniki, Griechenland (Weltexpress). Das Dokfilmfest in Thessaloniki ist eine Reise wert. Wer Dokumentarfilme liebt, selber welche macht oder aber mit dem Gedanken spielt, mal einen zu machen, der sollte es unbedingt besuchen. Seine familiäre Atmosphäre macht es einem leicht, ins Gespräch zu kommen mit anderen Filmemachern, mit Produzenten, mit Käufern oder Verkäufern.

Titten, Bier und 130 Dezibel – METALLER DIE AUF BRÜSTE STARREN...

Berlin (Weltexpress) - Fünf Männer in den Dreißigern brechen jeden Sommer zusammen nach Wacken auf, um einige Tage inmitten von Zelten, Grillgut, lauter Musik und Schlamm zu verbringen. Alle haben einen ganz normalen Job und ein ganz normales Familienleben. Doch für ein paar Tage wird jeder Gedanke daran bewusst ignoriert, um fernab der spießigen Alltagswelt kopfüber in eine bizarre Parallelwelt einzutauchen. Dort gibt es im Grunde nur eine Credo: Feiern. Und zwar exzessiv, weitgehend hemmungslos und mit vollem Einsatz von Stimmbändern und Leber. Zusammen mit zehntausenden Gleichgesinnten. Alles geben, alles mitnehmen.

Zwischen den Stühlen – Der Film »Pop Islam« bietet interessante Einblicke...

Berlin (Weltexpress) - Die arabische Welt ist in Bewegung. Die Volksmassen wehren sich gegen diktatorische Regime, gegen den Polizeistaat, wo der Ausnahmezustand ein Dauerzustand ist, vor allem aber begehren sie auf gegen die drückende Armut, gegen Arbeitslosigkeit und die Perspektivlosigkeit der Jugend. Oft ist der Widerstand spontan und unausgereift. Der Wille zu Veränderungen treibt ihn an. Auch eine Bewegung zur Emanzipation der Frauen regt sich. Unübersehbar ist der Widerwille gegen die Vorherrschaft westlicher Kultur im Fernsehen.

61. BERLINALE: Vertrauen ist gut. Kontrolle ist besser! – In Volker...

Berlin (Weltexpress) - Licht scheint am Ende des Tunnels. Doch das vermeintliche Paradies, in das es führt, ist eine Hölle. Atomkrieg, GAU, Störfall, Dekontaminierung, Endlagerung. Das faszinierende Schauspiel, das Volker Sattels Dokumentarfilm eröffnet, ist eine atomare Reaktion. Hochmoderne Technologie soll die in ihr wohnende Kraft befreien und gleichzeitig „Unter Kontrolle“ halten.

Meist gesehen

Top-Nachrichten