12 C
Deutschland
Freitag, 22. September 2017
Schlagworte Bosch

SCHLAGWORTE: Bosch

Bauernopfer und Freikäufe reichen nicht – Bosch gerät zunehmend in den...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die Wut wächst. Die Empörung in der Berliner Republik über die Lügen und den Betrug bei Autobauern im Lande nimmt kein...

Tolerante Preise – Jüdisches Museum Berlin verleiht Preis für Verständigung und...

Berlin (Weltexpress) - Vor bundesdeutscher Prominenz aus Politik und Wirtschaft mit Bundespräsident Horst Köhler an der Spitze (das »Geistesleben« war durch Chefredakteure von BILD und DIE ZEIT sowie durch Manager von SPIEGEL-Verlag und Springer-Konzern repräsentiert), verlieh das Jüdische Museum Berlin am Sonnabend seinen Preis für Verständigung und Toleranz an die Bosch-Gruppe. Laudator war der US-Außenminister a.D. Henry Kissinger.

Frau am Steuer – Serie: Unterwegs auf der 63. Internationalen Automobilmesse...

Frankfurt am Main (Weltexpress) - Da saß sie richtig im Opel Astra, die Bundeskanzlerin Angela Merkel, die zusammen mit der SPD die Opellösung durchgefochten hatten und dabei Unterstützung aus Hessen hatte und nun gerade aus dem Hessischen Landtag Lob für die Entscheidung der Bundesregierung bekam. Das stimmt, daß im Festsaal zur Eröffnung keiner bei der Opelpassage: „“Wir haben alles darangesetzt, Opel eine faire Chance zu geben, nicht mehr und nicht weniger.“, klatschte. Dafür um so mehr beim anschließenden Messerundgang, wo in Halle 8 der neue Opel Astra in Rot fahrtauglich steht, den die Bundeskanzlerin als allererstes aufsuchte, dann - ebenfalls in Rot - einsteigt, aber nicht davonbraust, sondern wieder aussteigt. Behütet vom Opel-Aufsichtsratsvorsitzenden Carl-Peter Forster, dem Europachef von General Motors, der wohl der künftige Chef des Neuen Opel wird und sich mächtig über seinen Gast freute, der auch mit den schwarzen Hosen das elegante Schwarz im Inneren des roten Autos wiederholte. Freuen tut sich auch Klaus Franz, Opel-Betriebsratsvorsitzender, der vernehmlich sagt, daß die eigentliche Betriebsratsarbeit jetzt erst vor ihm liege.

Meist gesehen

Top-Nachrichten