16.5 C
Deutschland
Sonntag, 25. Juni 2017
Schlagworte Auswärtiges Amt

SCHLAGWORTE: Auswärtiges Amt

Regierungserklärung zum NATO-Gipfel dringend nötig

Brüssel, Belgien (Weltexpress). Im Stile eines Inkasso-Eintreibers - im Volksmund auch Knochenbrecher genannt – hat sich US-Präsident Trump in Brüssel auf dem NATO-Gipfel durchgesetzt....

Wann holt Merkel die deutschen Gefangenen heim? – Freiheit für alle...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) reiste am 8. September 1955 nach Moskau und holte die deutschen Gefangenen heim. Zehntausende deutsche Kriegsgefangene kamen...

Ist Ägypten eine Reise wert? – Auswärtiges Amt warnt weiter, Reiseveranstalter...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Ägypten ist eine Reise wert. Eine? Mehrere, denn in keinem anderen Land der Welt können Reisende in die über fünftausendjährige Kultur...

Neubeginn in der Außenpolitik dringend notwendig

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Die Aufgaben eines Außenministers sind zu schwerwiegend und zu ernsthaft, als dass sie im Nebenbei eines Personalkarussells geklärt werden könnten. Deutschland...

Nahe am globalen Krieg – 1. September 2016 als Weltfriedenstag?

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Europa hält den Atem an. Die Menschen reden von einem Krieg, der in der Luft zu liegen scheint. Er ist nicht...

Türkei rückt mit islamistischen Milizen in Syrien vor – Der Krieg...

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Der auf Demonstrationen für Frieden in Freiheit oft gehörte Spruch „Deutsche Waffen, deutsches Geld, morden mit in aller Welt“ behält auch...

Hackte CyberBerkut die Websites von Bundeskanzlerin Angela Merkel und des Bundestages?

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Nach eigenen Angaben habe die mutmaßlich ukrainische Hacker-Gruppe CyberBerkut die Websites von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Bundesregierung und dem Bundestag angegriffen.

Großbritannien verstärkt Hilfe für Rebellen in Libyen – NATO bombardiert Stellungen...

London/Brüssel/Berlin (Weltexpress) - Großbritannien will die diplomatischen Kontakte und die Hilfe für die Rebellen in Libyen ausbauen. Premierminister David Cameron hat ein Paket von Maßnahmen angekündigt, um den libyschen Rebellenrat zu unterstützen.

Auswärtiges Amt warnt vor Reisen nach Kairo, Alexandria und Suez

Berlin (Weltexpress) – Besorgte Anfragen von Reisenden müssen wohl zugenommen haben, denn das Auswärtige Amt gibt angesichts der Gewalt der Getreuen des Mubarak-Regimes, die den Aufstand in Ägypten eskalierten, eine „Teilreisewarnung“ raus. Seit Donnerstagabend warnt das AA „vor Reisen nach Kairo, Alexandria und Suez“ und rät dringend davon ab, jetzt ans Roten Meer zu fliegen.

Deutsche Reiseveranstalter teilen anläßlich des Aufstands in Ägypten Sorgen um ihre...

Berlin (Weltexpress) - Der Aufstand in Ägypten geht weiter. Die Lage am Nil droht zu eskalieren. Gegner und Getreuer des Despoten liefern sich blutige Straßenschlachten in Kairo. Immer mehr Länder fliegen ihre Landsleute aus. Die ägyptische Tourismusindustrie verzeichnet große Einbußen aufgrund der Unruhen. Vize-Präsident Omar Suleiman berichtet in einem Interview fürs Staatsfernsehen bzw. Regime-TV, dass innerhalb von neun Tagen etwa eine Million Touristen das Land verlassen hätten. Der Verlust betrage rund eine Milliarde Dollar.

Meist gesehen

Top-Nachrichten