Oscar Pistorius zu fünf Jahren Gefängnis verurteilt

0
165
© Karikatur: Marian Kamensky, 2014
Pretoria, Südafrika (Weltexpress). Der aus Tratsch, Klatsch und Sport bekannte südafrikanische Paralympics-Kurzstreckenläufer Oscar Pistorius wurde heute in Pretoria zu fünf Jahren Gefängnis wegen fahrlässiger Tötung seiner Freundin Reeva Steenkamp verurteilt.

Pistorius, der zwei Goldmedaillen bei den Olympischen Sommerspielen 2012 gewann, erschossen Steenkamp im Februar 2013. Pistorius erschoss Steenkamp durch eine geschlossene Toilettentür. Er habe sie für eine Einbrecherin gehalten. Vier Schüsse soll Pistorius abgegeben haben.

Richterin Thokozile Masipa, die auch die Höchststrafe von 15 Jahre hätte verhängen können, schickte Pistorius direkt ins Gefängnis. Noch ist das Urteil nicht rechtskräftig. Beide Parteien können noch in Berufung gehen. Die Staatsanwaltschaft forderte zehn Jahre Gefängnis ohne Bewährung.

Mit Material von RIA Novosti

Anzeige