Nicht die Kurve gekriegt – Annotation zum Buch „Curves Schottland“ von Stefan Bogner

0
958
Stefan Bogner, Curves, Schottland. © Delius Klasing

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Der achte Band der „Curves“-Reihe ist da und dreht sich auf den ersten Blick um Schottland, zu dem es im Vorwort heißt: „Weit abgelegen, furchbar schwer zu erreichen, mit einer Wetterprognose, an der nur ihre Wechselhaftigkeit vorhersehbar ist“. Dem zweiten Satz des Buches fehlen nicht nur Subjekt und Prädikat, dem Satz fehlt jegliche Objektivität. Wer bei Sinnen ist und Schottland mit eben diesen erlebt hat und zu dieser, seiner Erfahrungserkenntnis mittels fleißigen Studierens – also in erster Linie Lesens – das Wissen anderer in sich aufgesogen und somit seines gemehrt hat, der weiß, dass das alles nicht stimmt.

Wer so was schreibt, der sollte es eigentlich besser wissen. Einerseits. Andererseits stimmt der dritte Satz zum Teil milde, denn „dieser Reiz des Ursprünglichen und Rauen“, der da in Schottland sei, der wurde von mir bei Reisen durch das Land vielerorts noch genau so wahrgenommen, ge- und empfunden. Er zieht, wie ich erfuhr, nicht nur „Freunde des Soulful Driving“ an. Dem Autor fehlt offensichtlich auch ein Lektor, der seiner Berufsbezeichnung Ehre macht.

Immerhin, beim Blättern entschädigen die Bilder, irgendwie farbige und dennoch buntlos wirkende Bilder aus und über Schottland, wobei viel Landschaft, viele Straßen und wenig Menschen zu sehen sind, aber leider taucht viel zu oft ein weißes Auto mit Stuttgarter Kennzeichen in der Sepia-Suselei auf. Das ist mehr als schade und Schleichwerbung.

Ich bin enttäuscht und mir fehlt die Lust, dieses Buch zu lesen und zu rezensieren. Anderen wird das Werk von Stefan Bogner aus dem Verlag Delius Klasing möglicherweise gefallen, vielleicht sogar gut gefallen.

Die Faltkarte mit der Route der Reise der Autoren mit Hinweisen für Rast und Ruh ist bei genauerem Hinsehen nicht die Schlechteste und kommt mit ins Regal zum hervorragenden Reisehandbuch „Schottland“ von Annette Kossow aus dem Iwanowski`s Reisebuchverlag.

* * *

Stefan Bogner, Curves Schottland, Band 8, 1. Auflage 2016, 258 Seiten, 203 Farbfotos, 12 farbige Abbildungen, deutsch / englisch, Format 21,2 x 28,1 cm, kartoniert, Delius Klasing, ISBN: 978-3-667-10719-0, Preise: 15,00 EUR (D), 15,00 EUR (A)

Anmerkung:

Der Beitrag von Ole Bolle vom 23.12.2016, 18:16 Uhr, wurde am 05.01.2017, 15:48 Uhr, von Stefan Pribnow redigiert.

Anzeige