Maia Siradze aus Tiflis stellt bunte, schrille und verrückte Kreationen in Ekunas Kitchen in Berlin aus

0
2442
Maia Siradze von Smaki
© Smaki

Berlin, Deutschland (Weltexpress). Maia Siradze reist aus Tiflis nach Berlin. Dit und dat (vor allem Oberbekleidung der Marke Smaki) der jungen georgischen Künstlerin wird vom 5. bis zum 15 Juli 2017 in „Ekunas Kitchen“ gezeigt. Siradze gilt als talentierte, aufstrebende Designerin. Wie talentiert und aufstrebend die 26-jährige ist, das gilt es festzustellen.

Der Schauraum „Ekunas Kitchen“ in der Herbartstraße 28 in 14057 Berlin-Charlottenburg soll täglich von 16 bis 20 Uhr geöffnet sein, um „aufregende Kreationen“ der „Lady Gaga der Bekleidung“, wie es in einer E-Mail vom 1. Juli 2017 an „liebe Presse- und Medienvertreter“ heißt, anzuschauen.

Mal sehen, ob uns die „bunten, schrillen und ein wenig verrückten Kreationen“, die offensichtlich auffallen, auch gefallen.

Mehr von Maia Siradze, der Designerin bei Smaki, auf Facebook.

Anzeige